Apple Music könnte neue Beats-Radio-Stationen aus irgendeinem Grund bekommen


Apple hat Markenanmeldungen für 2 schlägt, schlägt 3, schlägt 4 und Beats 5 eingereicht. Das wäre vier weitere Stationen – jemand da draußen hört überhaupt zu Beats 1?

Zuerst von Consomac berichtet, sind der Name und das Logo Markenanmeldungen alle identisch. Die Anwendungen haben die Ausstrahlung und Übertragung von "Voice, Daten, Bilder, Musik, Audio, Video, Multimedia, Fernsehen und Radio über Telekommunikationsnetze" unter "waren und Dienstleistungen." Auch sind die gleichen wie die bestehende Marke auf Beats 1, die Station, die bereits in Betrieb ist. Zur gleichen Zeit kann Apples New Deal mit Plattenfirmen Stationen hinzufügen, ohne einen neuen Vertrag zu verhandeln.

Das Markenzeichen ist, dass es ist eine "use or lose it" rechts. Apples gehen zu müssen, tatsächlich diese Stationen aufstehen und laufen, wenn es die Markenzeichen, die scheinen zu glauben an die Tatsache zu verleihen, die das Unternehmen plant tatsächlich darauf halten will. Ein 24-Stunden terrestrisch-Stil Radiosender scheint ein seltsames Spiel für Apple, und ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie viele Menschen tatsächlich das Produkt benutzen. Sind vier weitere Stationen wirklich was für Menschen lautstark sind?

Die vorgeschlagenen Bildmarken von Beats eingereicht. Sie sind sehr kreativ.

Die Namen und Beschreibungen von Markenanmeldungen, alle am 13. November 2015, geben nicht den neuen Stationen alles wie eine spezifische Identität, aber lasst uns Hoffnung wenn sie starten, "wirklich gut" ist etwas man sagen könnte, um sie zu beschreiben.

[Justia über Engadget]

Kontaktieren Sie den Autor unter [email protected]

Verwandte Artikel

Apple könnte Gezeiten aus irgendeinem Grund kaufen

Laut dem Wall Street Journalist Apple in Gesprächen Tidal, auch bekannt als Jay-Z Musik-Streaming-Dienst zu erwerben, die Sie ein bisschen früher Kanye es Musik hören können. Der Deal ist nicht in der Nähe von WSJ Quellen zufolge jedoch getan wird. Aber w...

Neue Zeiss-Objektive für Kameras von Sony A7 haben OLED-Displays aus irgendeinem Grund

Die neuen Zeiss Batis-Objektive sind die ersten, die der deutsche Hersteller speziell für Sonys Super Vollformat-Kameras konzipiert. Ihr Merkmal ist ein OLED-display, das die Oldschool Tiefenschärfe-Skala ersetzt. Welche ist... ordentlich? Suche nach...

Lohnt sich Apple Music für?

Drei Monate nach seiner kostenlose Testversion begann, müssen Nutzer von Apples Spotify Rivalen bezahlen dafür entscheiden. Was sind die vor- und Nachteile? "Algorithmen können es nicht alleine tun. Sie sind sehr nützlich, und nicht etwas von dieser...

Jeder ist auf der "Take Down Apple Music" Zug häufen.

Wenn Apple jede Art von Geschäft betritt, neigt sie Blicke auf sich ziehen. Aber wenn es darum geht, Apple Music, das Unternehmen neue Musik-Streaming-Dienst, es ist immer eine andere Art von Aufmerksamkeit – die Bundesrepublik Vertrauen-Zerschlagung Art....

Das beste von Beats 1: wie man einen Happen von Apple Music

Vielseitige Tanzmusik von Julie Adenuga, HipHop von veteran Moderatorin Ebro Darden und 80er-Jahren amerikanische Punk von Josh Homme – eine Zusammenfassung der besten Shows auf Apple Music Sei es Drake Entfesselung seiner Meek Mill Diss über seine Radio-...

Apple Music startet auf Android Milliarden starkes neues Publikum zu erschließen

-Streaming-Dienst kreuzt in rivalisierende Gebiet mit seinen Kernfunktionen und kostenlose Testversion erhalten: "Es ist eine vollständige native app, so wird es aussehen wie eine Android-app" Apple hat eine offizielle Android-app für die Apple...

Apple Music ist eine vernichtende Enttäuschung, aber nicht weil es schlecht ist

Was ist passiert? Apple Music ist auf jeden Fall, ein völlig brauchbaren Musik-Streamingdienst. Aber es ist 2015. Gib mir mehr als nur die gleichen alten Service, den jeder hat bietet seit Jahren. Apple Music hat alles, was es soll: Es spielt Musik on-Dem...

Apple Music-Interview: "Algorithmen nicht alleine – Sie brauchen eine menschliche Note"

Jimmy Iovine und Eddy Cue trainieren ihre Sehenswürdigkeiten auf Spotify, YouTube und andere Rivalen: "Die meisten anderen Unternehmen sehen sich als Dienstprogramme" Apple ist nicht nur mit seinen neuen Apple Music-Streaming-Dienst Spotify schi...

Sieben Dinge, die wir aus dem ersten Jahr von Apple Music gelernt habe

Änderungen für Streaming-Dienst, mit 15m zahlende Abonnenten, es der Kampf mit Rivalen Spotify und YouTube geht weiter Alles Gute zum Geburtstag wird vermutlich auf Wiederholung im Apple Music-Büros heute gespielt werden. Es ist ein Jahr nach Apples Musik...

Apple Music ist überholt werden? Gut - ist hier was sie tun soll

Die erste Inkarnation von Apples Musik-Service verpasst einige der wichtigsten Features. Nachdem Büste USV mit Beats Personal und auch Kritik von Taylor Swift, können es besser machen? Wenn Apple seine Musik-Abo-Service auf seiner Juni 2015 weltweit Devel...

Musik-Streaming-Execs Kommentar auf Apple Music mit einem durchschlagenden "Meh"

Auf Apples große Developers Conference stellte gestern, Tim Cook eine Menge von Produkten zielte darauf ab, aus dem Wettbewerb zu töten. Die ehrgeizigsten war, dass Apple Music, ein Beats betriebene Musikdienst, das Cook sagt, die Art und Weise ändert, di...

Apple räumt seine "Hausaufgaben machen" Apple Music zu verbessern

Vice President International iTunes sagt, dass Unternehmen ist immer eine Menge Feedback über Streaming-Dienst und "versuchen Sie es jeden Tag besser machen" Apple hat "ein bisschen Hausaufgaben gemacht werden" um seine Apple-Musik-Str...

Rdio neue personalisierte Radio spielt automatisch genau was du willst

In der Zukunft, werden Streaming-Radio-Stationen so ausgeklügelt, dass sie wissen, auf alle möglichen Faktoren basieren, was genau es ist, Sie hören möchten. Noch nicht ganz da, aber Rdio-unser Favorit-Streaming-Radiodienst – hat ein neues personalisierte...

Apple Music bekommt eine Überholung dringend benötigte

Im vergangenen Jahr sprang Apple in den Streaming-Musik-Spiel mit Musik, Apple, die erwies sich als ein ganz langweiligen Klon des Beats Music. Hier kommt Apple Musik des zweiten Satzes, aber wird es genug sein? Apple Music war nicht der Spotify-Killer, d...