Apples neue MacBook zum Anfassen: wunderschön, federleicht, aber ein wenig umständlich


Ich hob nur Apples wunderschöne neue MacBook mit nur einer Hand. Für einen Moment fühlte es mag ich gar nichtshielt. Es ist so leicht. Mit einem Laptop in meine linke Pfote, einer DSLR-Kamera in meinem Recht fühlte nur eines erheblichen. Es ist das erste von vielen Dingen, über Apples neue Maschine lieben. Aber es ist nicht ganz liebenswert.

Dem Bildschirm

Warum ja, dieser ist ein Retina display, das erste auf einem MacBook annähernd so dünn. Und oh Gott, es ist wunderschön. Also, so sehr, sehr gut, selbst wenn diese Maschine nur mein Geist mit seiner Feinheit und Leichtigkeit geblasen hatte nicht, möchte ich es kaufen. Denken Sie daran, wenn ich dir gegeben 5K Bilder von Apples 5K Netzhaut-iMac habe so Sie einige vage Vorstellung davon, wie viel diese Bilder pop konnten? Tut mir leid, ich hatte keine Zeit dafür, aber Vertrauen Sie mir, dass es keine Möglichkeit meine DSLR Fotos es gerecht werden könnte.

Was mir wirklich auffiel, ist jedoch, dass der "Retina" Anspruch nicht in der Lage, jede einzelne Pixel zu sehen noch hält wenn der Laptop Bildschirm direkt vor meinen Augen mit dem Tastatur-Deck gegen meine Brust gedrückt wurde. Angesichts wie dünn und leicht ist dieses Notebook, ich konnte völlig siehe mich Filme und Fotos, etc., mit dem neuen MacBook aufgestützt auf meinen Körper beim liegen im Bett.

Beachten Sie, dass der Bildschirm ist glänzend, Matt, aber für einige Arbeitsumgebungen erschweren könnte. Und es ist immer noch keinen Touchscreen.

Das Chassis

Atemberaubende, superkompakte und überraschend starre. Ich freue mich sehr, dass Apple beschlossen, loszuwerden, die breite Tastatur-Deck des MacBook Air und seine große Schwaden aus Aluminium. Das neue MacBook Fußabdruck ist wohl eine iPad als ein MacBook Air eher, und das finde ich sehr attraktiv. Das Scharnier öffnet nur noch auf den Winkel, die, den Sie in diesen Bildern sehen, aber das sieht aus wie viel für die meisten Szenarien für Runde und Schreibtisch. Ach ja, und die goldene Farbe? Es ist wirklich nicht alles, was bunt!

Ich dachte mir, dass ein MacBook das dünn und Licht möglicherweise nicht sehr langlebig, aber ich es eine schnelle Drehung gab und es fühlt sich so starr wie wir uns von der MacBook Air Linie erwarten. Das Aluminium biegt ein wenig, aber die Stärke ist eindeutig da.

Das Touchpad

Apples neue Force Touch Pad Klang ein wenig unecht während der Ankündigung... aber ich liebe es. Ich liebe es so sehr. Nicht weil es einfach wie die Laptop Tasten von anno dazumal zu drücken – es ist nicht – sondern weil es so schlau ist. Vergessen Sie kopieren und Einfügen von Text, wenn Sie Sie schauen möchten oben eine Adresse oder einen Kalender Ereignisse hinzufügen: Mac OS ist jetzt schlau genug, um diese Dinge automatisch im Moment tun you down auf dem Trackpad Push.

Nur körperlich push you down härter – die Empfindlichkeit ist einstellbar – zum Handeln auf, was wie Klartext im Web oder auch in ein Textdokument und Boom aussieht, du bist immer Scheiße gemacht.

Die Tastatur


Warten Sie, bis des andere Schuhs fallen? Die Tastatur auf diesem neuen MacBook makes me wanna ein wenig Weinen. Wie der Rest der Maschine es ist so dünn... aber wenn es darum geht, Tastaturen, dünn ist in der Regel schlecht. Und so schwer, wie Apple versucht, erstellen Sie eine schicke neue Art von Tastatur Schalter zu einer dünnen Tastatur gut funktionieren, diesein fühlte sich ziemlich zweifelhaft zu meinen erfahrenen Laptop Rezensent Fingern.

Es ist präzise, die etwas anderes von komfortabel ist. Wenn ich absichtlich schob mich um sehr schnell und sehr, sehr leicht auf der Tastatur so, dass ich die Tasten wie so viele kleine Stücke von Getreide, Zerkleinern war nicht ich könnte auf jeden Fall damit arbeiten. Hier wurde ein solches Ergebnis:

Und wenn Sie leicht tippen, können schnell eingeben, die Sie als ein Plus... aber Gott verdammt drehen könnte vielleicht sind diese Tasten dünn, und ich mag sie nicht wirklich überhaupt. Vielleicht werde ich an sie gewöhnt bekommen – ich habe das original MacBook Air Tasten – aber diese fühlte mich sehr unbehaglich.

Super genial, dass sie noch geschafft, eine Hintergrundbeleuchtung in diesem Modell zu stopfen.

Diese Single-Port


USB-Typ-C klingt erstaunlich. Und es sieht auch ziemlich gut. Ich nicht unbedingt genießen Sie die Idee des Habens zu Adapter für meine älteren Geräte tragen – auch bestehende USB-Sticks passen nicht in dieses Ding – aber zumindest muss ich nur einer von ihnen zu tragen. Und es gibt noch ein herkömmlichen 3,5 mm Kopfhöreranschluss auf der anderen Seite für Ihre Musik. 3,5 mm ist nicht tot, Leute!

Wrap-up

In den letzten sieben Jahren hat das MacBook Air aus einem unterlegenen Status-Symbol für eine zuverlässige entwickelt, wenn "Arbeitspferd" der eine Maschine zu langweilig. Das neue MacBook, sein Nachfolger ist eine wunderschöne Featherlight-Computer. Aber ich frage mich, ob es wieder zu einem unpraktisch PC zu. Beginnend mit einer Art und Weise teurer als MacBook Air $1300... mit einem langsameren Core M Prozessor... und eine verrückt-dünn, etwas unbequem Tastatur... erfordern einen Dongle Ihre USB und Video-Out Ports raus... es ist nicht die ganz praktischen Paket das MacBook Air war.

Aber ich denke, es muss nicht sein: das MacBook Air wird bleiben. So lange, wie Sie mit diesem alten Leben können veraltete Bildschirm.

Es wird wirklich schwer, in einem Apple Store gehen und kaufen einen Hauch nach dieser Schönheit zu sehen.

Kontaktieren Sie den Autor unter [email protected]

Verwandte Artikel

Googles neue Pappe zum Anfassen: ein wenig größer, ein bisschen besser

Google Pappe besteht noch aus Pappe. Tut mir leid, dass. Aber die verrückte billig virtual-Reality Viewer ist eine neue Version, größer und besser als je zuvor. Was hat sich geändert? Aus does-this-advance-the-state-of-virtual-reality Sicht, keine ganze H...

Ist das neue Google-Glas eigentlich nicht weniger umständlich?

Google Glass hat einen neuen Stil. In der Tat könnte man sagen, es "Stil" hat zum ersten Mal überhaupt. Aber macht der neue Look wirklich Glas nicht weniger Absurd aussehen? Das Vorlagenglas fand also zurück von seinem verrückten Spaceman ausseh...

Neue GoogleMaps zum Anfassen: Karten wurden nie dies Cool

Unter der Flut von neuen Sachen Google hat heute bekannt gegeben, es war ein ziemlich großes Update Karten. Wir haben einen guten Blick auf sie früher, aber wir haben nur einige Zeit unsere Hände überall. Das Urteil? Sie sind für eine Behandlung. Beim Öff...

Apples neue Smart Keyboard verwandelt das iPad Pro in ein Oberfläche Klon

Wir wussten, dass das iPad Pro auf dem Weg zum Apple mit super Tabletten wie Microsoft Surface kämpfen zu helfen. Wir wussten nur nicht genau, wie weit die Firma Cupertino gehen würde, um seine große neue Tablet eher aus wie ein Laptop zu machen. Apple gi...

Apples neue A7 Prozessor hat verrückte Grafik, auch ein Motion-Sensing-Chip

Während der heutigen iPhone Keynote kündigte Apple den neuen A7-Chip mit aufgeladenen Grafiken Kräfte und eine neue Motion-sensing "M7" Chip, die alle iOS 7 leistungsstarken neuen Funktionen ermöglicht. Werfen wir einen Blick unter das Glas auf...

4 Dinge, die neue Bekanntschaften weniger umständlich machen würde

Neue Leute kennenlernen kann beängstigend sein. Menschen sind vielschichtig und komplex; Es gibt eine Menge zu lernen. Wenn Sie einen Job in einem neuen Büro oder in eine neue Stadt zu bewegen, Sie sind weg von den Leuten, die Sie bereits mit vertraut sin...

Neue Software macht Skype Chats Weg weniger umständlich

Wer jemals, einen video-Chat getan hat hat die Frustration. Rufen Sie Ihren Kumpel mit Skype oder was auch immer, so dass Sie ihr Gesicht sehen und sie Ihre sehen, aber Hoppla, du nicht einmal bei einander hast. Sie suchen auf den Bildschirm, so dass Ihre...

Neue MacBook Review: Dummerweise dünn

Das neue MacBook ist ein Wunderwerk der Technik. Es ist schön und weit eher funktional als ein Computer, den dieser Größe ein Recht hat zu sein. Aber es ist nicht für mich, und ich bezweifle, dass es für Sie auch nicht. Es ist einfach zu verdammt dün...

Neue MacBook Meta-Review: das Notebook der Zukunft, nur ein bisschen zu früh

Apples neueste MacBook ist unbestreitbar glatt. Mit seinem einzigen Hafen und einen Prozessor, der alles andere als super-aufgeladen ist, es hat aber auch ein paar potentielle Problembereiche. Die ersten Reviews sind gerade im kommen, und es scheint wie e...

Apples neue magische Tastatur und Maus machen Spaß erneut eingeben

Ich habe Apples Bluetooth-Tastatur und Maus auf einer täglichen Basis für rund sieben Jahre verwendet. Das Design ist herrlich, und die Geräte sind sehr zuverlässig. Ich verbrachte einen Tag mit Apples neuer Magic Keyboard und Magic Mouse. Die Eingabe ist...

Das neue MacBook ist nicht, was Sie denken

Apples neue MacBook ist glatt und schlank. Es wiegt nur zwei Pfund! Aber bevor Sie zu aufgeregt darüber, wie gut diese winzige (goldene) Laptop in Ihr Leben passen könnte, sollten Sie wissen etwas über den Kopf. Dies ist keine Retina MacBook Air. Das neue...

Hier ist die $80-Dongle, den Sie das neue MacBook mit deinen Geräten verwenden müssen

Erinnere mich an die Zeit, die Apple dem iPhone einen neuen Connector gab, und musste Sie einen Dongle um Ihre alten Zubehör verwenden kaufen? Es ist wieder soweit. Aber noch schlimmer. Apples neue Macbook hat eine Do-alles USB Typ-C-Anschluss. Das ist gu...

Zufrieden (umständlich) zum Muttertag!

Gerade noch rechtzeitig zum Muttertag haben einige der heikelsten Mama Fotos auf dem Planeten unsere lustigen Freunde bei peinliche Familienfotos aufgerundet. Peinliche Familienfotos erreicht den Punkt der Großartigkeit wo Menschen aktiv versuchen di...

Apples neue Meditation App mehr ist voller Scheiße als Deepak Chopra?

Hunderte von so genannten "Achtsamkeit" apps Krempel bereits im Web. Jetzt Apple ist solch eine app in seine Uhr zu integrieren, und pitching es mit einem Zitat von new Age Müll Hausierer Deepak Chopra – nur wenige Tage nachdem Chopra, seine ein...