Ashley Madison Code zeigt mehr Frauen und mehr Bots


Nach der Suche durch die Ashley Madison Datenbank und private e-Mail letzte Woche berichtete ich, dass es möglicherweise etwa 12.000 echte Frauen aktiv auf Ashley Madison. Jetzt, nach einem Blick auf den Quellcode des Unternehmens, ist es klar, dass ich diese niedrige Zahl basiert zum Teil auf einem Missverständnis des Beweises angekommen. Ebenso klar ist neue Beweise, die Ashley Madison mehr als 70.000 weibliche Bots um männliche Nutzer Millionen gefälschte Nachrichten senden in der Hoffnung erstellt, die Illusion von ein riesiges Spielland der verfügbaren Frauen schaffen.

Ashley Madison veröffentlicht heute eine Erklärung abgegeben hat, dass ich konnte nicht herausgefunden, wie viele aktive Frauen auf der Website basierend auf den Daten-Dump sind. Das Unternehmen hat Recht. Mag es noch richtig, dass eine relativ kleine Anzahl von Frauen auf Ashley Madison aktiv, aber der Beweis, dass ich meine Ansprüche unterstützten gedacht etwas anderes ganz bedeutet sein – mehr dazu unten.

Was ich habe gelernt aus der Prüfung Quellcode der Website ist, dass Ashley Madison Armee von Fembots scheint eine raffinierte, bewusste und lukrativen betrug gewesen zu sein. Der Code erzählt die Geschichte eines Unternehmens versucht, die Illusion, dass Frauen auf dem Gelände reichlich und eifrig zu weben. Was auch immer die Gesamtzahl der echte, aktive Nutzerinnen von Ashley Madison ist, war das Unternehmen deutlich auf die verzweifelte Suche nach design-Legionen von gefälschten Frauen mit den Männern auf der Website interagieren.

Die fehlenden Daten und die Bots

Ashley Madison-Source-Code stammt aus der zweiten Dump vom Impact-Team veröffentlicht — lag 20 Gigabyte komprimiert, über zweimal die Größe der ersten. Obwohl teilweise beschädigt, es Hunderte von lesbaren Unternehmen e-Mails, die das Unternehmen zeigte Menschen, gefälschte Frauen Profile zu erstellen und mit den Männern auf der Website zu plaudern zahlte aufnehmen. Es enthielt auch mehrere Git Repositories oder Container für Source-Code, die zurück bis Mitte 2010 erscheinen.

Das erste, was, das ich gelernt habe, als ich den Code ansah, war, dass die Auswirkungen Team veröffentlichte am 18. August und am Sitz meiner Berichterstattung über die Anzahl der aktiven weiblichen Benutzer-Datenbank nur einen winzigen Teil des tatsächlichen erhobenen Mitgliedsdaten durch Ashley Madison. Der Code nimmt Bezuge auf 550 Datentabellen, aber es gibt nur 4 Tische in den Daten von Impact-Team. Das ändert sich radikal das Bild tatsächlich wir in der Datenbank sehen.

Als ich zuerst über die Daten sah, nahm ich fälschlicherweise an, dass ich alle oder die meisten Tabellen hatte. Wie ich letzte Woche geschrieben habe, stieß ich auf drei Spalten in einer dieser Tabellen, genannt "Bc_email_last_time", "Bc_chat_last_time" und "Email_reply_last_time." Nach Rücksprache mit zwei Analysten und feststellend, dass diese Spalten waren die einzigen, mit Namen, die in der Regel verwendet, um Benutzeraktivitäten zu verfolgen, ich kam zu dem Schluss, dass die Datumabdruck in diesen Spalten bis zum letzten bezeichnet Zeitleute überprüft ihre Ashley Madison-Nachrichten, oder versucht, einen Chat zu starten. Und als ich sah, dass den radikale Unterschied zwischen Zahl der Männer mit einem Zeitstempel und die Anzahl der Frauen, ich es so, dass Männer waren viel mit Bots mailen, und Frauen, kaum jemals per jemand überhaupt e-Mail interpretiert.

Aber ich habe mich geirrt. Es ist eine Menge seltsamer als die. Diese Spalten in den Daten aufnehmen nicht menschliche Tätigkeit überhaupt. Erfassen sie das letzte Mal einen Bot — oder "verlorengegangene" im internen Sprachgebrauch Ashley Madison – per e-Mail oder unterhielt sich mit einem Mitglied des Standortes.

Das heißt, dass wir absolut keine Datenaufzeichnung menschliche Tätigkeit überhaupt in die Ashley Madison-Datenbank-Dump von Impact-Team haben. Alles, was wir sehen können ist, wenn gefälschte Menschen echten kontaktiert. Das heißt, ist die stark ausgeprägte Diskrepanz zwischen Männern und Frauen völlig, weil Ashley Madison-Software-Entwickler ihre Bots, fast ausschließlich mit Männern zu sprechen ausgebildet.

Beiden unerschrockenen Forscher trat zu mir tip vor was diese Spalten tatsächlich gemessen. Software-Entwickler Jake Perkowski und Pseudonyme Gizmodo Kommentator Mr Falcon hatte sowohl über den Code brütete und erkannte, dass wenn Bots genannt "Engagers" zu den Menschen sprach, sie programmiert wurden, notieren Sie sich davon in der Datenbank unter Felder namens "Bc_chat_last_time", "Reply_email_last_time," "oder Bc_email_last_time." " Sobald ich die Abschnitte des Codes, die sie darauf überprüft hatte, war die Beweise nicht zu leugnen. Diese Spalten war bevölkert von Bots, Gehorsam einchecken, jedes Mal, wenn sie mit einem Mann gesprochen.

Perkowski wies mich auch auf eine Spalte in der Datenbank mit dem Namen Ishost. Wenn Ishost auf 1 festgelegt wurde, sagte er, bedeutete es, dass das Mitglied eigentlich ein Bot. Eine schnelle Suche des Codes ergab, dass in der Tat Bots Konten mit dem Wert Ishost benutzten = 1. Also beschloss ich, mehr tauchen Sie ein in was diese Host-Konten geführt.

Aus 70.572 Gastgeber 70.529 waren weiblich und nur 43 waren männlich. So können wir sicher sagen, dass etwa null Prozent der Bots auf Ashley Madison männlich sind. Die Bots auch tendenziell ashleymadison.com e-Mail-Adressen haben, obwohl andere beliebte Adressen Dinge wie [email protected], [email protected] und [email protected] enthalten. Und schließlich hatte Zehntausende Bots IP-Adressen, die vorgeschlagen, dass die Konten von Menschen arbeiten im Büro Ashley Madison gemacht wurden.

Aber wo finden wir menschliche Aktivität in den Auswirkungen Team-Dump? Anscheinend nirgendwo. Blick auf den Code, erscheinen es mehrere Datenbanktabellen, wo das System behält den Überblick beim Menschen chatten, oder Nachrichten mit anderen Menschen. Es scheint auch, dass Ashley Madison sogar protokolliert die was jedes Mitglied zum anderen in Chat-Sitzungen sagt. Waren die Auswirkungen-Team mehr neugierige, oder hätten mehr Zeit, um die Daten-dump, könnten wir uns ansehen, sehr detaillierte Informationen über was Menschen zueinander gesagt, wie sie flirtete und ihre Anschlüsse geplant.

So viel totgeschwiegen für Ashley Madison Garantie, die sie halten Ihre Affäre. Gerade jetzt hat das Unternehmen Unmengen von unglaublich belastende persönliche Informationen über alles, was seine menschlichen Benutzer tun und sagen.

Aber in der Datenbank-Dump von Impact-Team, ist alles, was wir sehen können, die genügend Beweise, dass männliche Nutzer kontaktiert wurden von Bots ziemlich konstant. Diese Datenfelder sagen uns, dass 20 Millionen Männer aus 31 Millionen empfangenen Bot Mail, und etwa 11 Millionen davon wurden plauderte bis durch eine automatisierte "Veranstalter". Und im Code, entdeckte ich, dass für viele Mitglieder dieser Robo-Begegnungen etwa alle paar Minuten kommen könnte. Endlich konnte ich sehen, wie eine Gruppe von Ingenieuren versucht Bots erstellen, die Gefühl, dass sie in einer Welt voller begierig, Frauen Männer machen würde.

Gewusst wie: Snare Millionen von Männern mit Web Bots

Es ist nicht leicht, durch Tausende von Codezeilen zu sortieren, aber zwei Dinge können es schneller machen. Eine ist eine einfache, aber leistungsfähige Suche Programm namens Grep, die Text für jede Phrase suchen können, die Sie mögen. Die andere ist eine Angewohnheit, die Ingenieure, Kommentare zu schreiben, über was sie in den Code zu tun. Bewaffnet mit Grep, könnte ich nach Stichworten in Kommentaren und den Code selbst aussehen.

Ich wusste die Unternehmens-e-Mails, dass Ingenieure und Manager bestimmte Begriffe für die Bots, einschließlich "Gastgeber" und "Engagers." Vielleicht war eines der ergreifendsten Teile die Ingenieure Kommentare im Code zu lesen, als ich entdeckte eine Reihe von Beschreibungen für die verlorengegangene Bots Verhalten sollte. Ich fand diese in einer Datenbank, die verlorengegangene Tätigkeit gewidmet. Hier sind ein paar von ihnen:

Gastmutter Bot schafft engagers

entbunden! lassen Sie die Veranstalter selbst einen Mann zu finden!

randomizing Startzeit so Engagers nicht alle Pop zur gleichen Zeit

für jeden einzelnen Staat, Gast-Männchen hat, wollen wir einen Chat-Veranstalter

Diese Kommentare beschreiben ein Bot geboren zu sein und sofort auf ein Ziel im Leben: einen Mann zu finden. Dann die Entwickler stellt fest, dass es wichtig, dass "Engagers zur gleichen Zeit auftauchen nicht." Die verlorengegangene Bots sind im wesentlichen Teile der Software. Sie operieren von bewohnen, wie ein Dämon könnte, bereits bestehenden fake-Profile, die das Unternehmen "Angels" nennt – dies sind die Profile, die Ashley Madison CEO Noel Biderman seines Volkes im Maßstab in unternehmensinternen e-Mails erstellen schieben war. Die Engel, auch genannt "Gastgeber" durch die Ingenieure des Unternehmens, ruhte, bis ein Bot sie animiert und sie wie eine Haut nutzt, um einen männlichen Benutzer zu kontaktieren. Weshalb die Ingenieure Wege, damit sie nicht alle die gleiche Identität greifen gleichzeitig gesucht. Im Grunde sehen sie viel weniger Fake, wenn es keine Unmenge Bot Klone um Chat Männer angerannt. Und schließlich lernen wir, dass man die Regeln war, dass jeder Staat mit nicht-zahlende "Gast" Männchen — von Nunavut nach Kalifornien – eine Chat-Veranstalter haben sollte.

Natürlich gehen Dinge nicht immer wie geplant. In einem Patch oder bearbeiten, um den Code, ich sah diesen Kommentar: "Mehr ansprechende Gaymen." Das brachte mich zum Lachen. Ich stellte mir frustrierten Entwickler immer Beschwerden von Homosexuell Männer, die von weiblichen Chat Bots auf der Suche nach heterosexuellen Liebe angegriffen wird gehalten.

Basierend auf was ich im Code gesehen habe, waren die Chat-Bots ziemlich nervig. Erstens waren sie nicht genau schlau. Hier ist eine wörtliche Liste direkt aus dem Code, der zufällige Nachrichten genommen, die Chat-Bot wurde programmiert, um speien – wahrscheinlich sind die Wiederholungen dort machen es wahrscheinlicher, dass der Bot ihnen sagen würde:

"Hallo",

"Hallo",

"Hallo",

"Hallo (s)",

"Hallo es ',

"how are you?",

"hey",

"Hey",

"hey es ',

"hey es ',

"Hey es ',

"u beschäftigt?",

"du da?",

"jeder Körper nach Hause?",

"Hallo",

"Hallo",

"Hallo",

"wie geht es?",

"Chat?"

"how are you?",

"jemand zu Hause? Lol ",

"Hallo",

"Hallo",

"Hallo",

"Hallo?",

"Was ist los?",

"so bringt was dich hierher?",

"oh Hallo",

"frei zu chatten?",

Sobald der Mann ein Gespräch getroffen, würde der Bot sagen, Dinge wie diese:

Hmmmm, als ich noch jünger war früher habe ich mit meinem Freund Freunde schlafen. Ich denke, alte Gewohnheiten sterben schwer, obwohl ich nie mit ihren Ehemännern schlafen konnte.

ich bin sexy, diskret, und immer für versauten Chat. Würde auch persönlich treffen Wenn wir lernen einander kennen und denke, es wäre eine gute Verbindung. Klingt das interessant?"

Es ist unklar, was die Veranstalter sagen würde – entweder die Bots sind wirklich so einfach, oder weitere Chat-Ausdrücke waren nicht im Code. Höchstwahrscheinlich, basierend auf was ich aus anderen Bot-Code sah, der Bot den Mann Kredite weiter sprechen zu bezahlen fordere.

Herr Falcon darauf hingewiesen, dass es tatsächlich ein besondere Bot Service, genannt "RunChatBotXmppGuarentee.service.php," offenbar speziell für Interaktionen mit Kunden, die die Prämie $250 für "garantiert Affäre." Wenn ich den Code überprüft, fand ich, dass Herr Falcon Recht hatte. Es scheint, dass dieser Bot der Mann chatten, fordere ihn Kredite zu bezahlen, und übergeben Sie ihn dann an sogenannte "Affiliate". Wahrscheinlich ist die Tochtergesellschaft einer dritten Partei, die eine reale Person für den Mann mit Chat bietet. Es könnte ihn auch zu einem Escort-Service herzustellen.

Anfang dieses Jahres verbrachte ein Ashley Madison Ingenieur ein paar Tage spöttisch, ein System für die Zahlung der tatsächlichen menschlichen Frauen für einen Eingriff der Männer. Der Code berechnet eine "FemaleValue" (Prozentsatz der Frau gutgeschrieben) basierend auf "MaleProfit" (der Mann, Ashley Madison zahlt Betrag). Wenn die Frau den Mann innerhalb von 20 bis 30 Minuten Zeit er Credits kauft greift, erhalten sie 5 Prozent des Gewinns gutgeschrieben werden. Es scheint nicht, dass dieses System wurde eingesetzt, aber es war offensichtlich etwas, was Ashley Madison Entwickler denken.

Karte über Jake Perkowski

Wir wissen von Unternehmens-e-Mails, Management ständig gekämpft, um Menschen zu fake-Accounts in anderen Sprachen als Englisch zu finden. Bots 31 verschiedene Sprachen sprechen, und sie plauderte und gesendete Nachrichten an Personen in rund 50 Ländern und 1.500 Staaten oder Provinzen. In der Karte oben hat Perkowski visualisiert "die Rate der verlorengegangene Konten zu weiblichen Summenkonten pro Land." Je dunkler das Blau, sind die allgegenwärtiger Roboter in Ihrem Ashley Madison aus dem Pool. Egal wo Sie in der Welt sind hat Ashley Madison wahrscheinlich ein Bot, der nur "jemand zu Hause sagen kann? "Lol" in Ihrer Muttersprache.

Vielleicht können Sie aufgrund der internationalen Ausrichtung des Unternehmens, Wellen der geopolitischen Ereignisse im Code sehen. Ich habe Beweise dafür, dass ein Entwickler das System, im Mai aktualisiert, die Abwicklung der Zahlung auf der Krim zu ändern. Ohne Zweifel als Reaktion auf die russische Invasion von dieser Region, änderte er die Zahlung Systemsprache aus dem ukrainischen in Russisch. In einem anderen Kommentar erwähnt Entwickler, können "südafrikanischen Engagers nur Pnums [Mitglieder] der gleichen Rasse engagieren."

Ashley Madison angestrebt, ein globales Netzwerk von Menschen brechen die Bande der Monogamie im Namen der YOLO sein. Stattdessen war es meistens eine Sammlung heterosexuelle Männer im Gespräch mit extrem beschäftigt Bots, die ihnen mit Geld gefordert-Nachrichten bombardiert. Ich fand eine Reihe von e-Mail-Vorlagen genannt "Herrin" die Männer Geld für Herrin Tag vor Valentinstag Urlaub am 13. Februar drängen verschickt wurden. Ashley Madison CEO Noel Biderman hat eine riesige Publicity-Push für den Urlaub im Jahr 2014 dabei Interviews darüber in den Medien und Strahlen aus e-Mails nachdrücklichen Aufforderung an alle Mitglieder, mehr Credits zu kaufen, so dass sie eine Geliebte rechtzeitig für den Tag finden.

Die e-Mail-Blasten anders waren die Bots Ashley Madison heterosexuelle Männer belästigt. Ein Ingenieur Kommentare im Code, den Bot Mail für Neumitglieder Blasten sind heterosexuelle Männer am Montag, Mittwoch und Freitag übermittelt; aber sie sind nur an Männer, die Männer am Dienstag, und Frauen, die Frauen am Donnerstag.

Die Engagers sind so lästig, dass Entwickler spezielle Ausnahmen um eigene Bots ausschließen wird in Spam-Sweeps nuked schreiben. Sie schließen auch mehrere IP-Adressen in Indien und den Philippinen, was darauf hindeutet, dass sie eine Menge Leute, die ihre Host-Betriebsrechnung in diesen Regionen gehabt haben können.

Die Menschen

Nachdem ich meinen ersten Artikel über Ashley Madison Daten veröffentlicht, habe ich mehrere Dutzend e-Mails von Frauen und Männern, die mir ihre Geschichten erzählt, über die Nutzung des Dienstes. Einige vereinbart mit meiner Einschätzung, dass der Ort einer Sexbot Farm. Aber viele Frauen beschrieben, wie sie genossen den Service für Jahre und Männer in glühenden Worten gesprochen, alle tollen Frauen, die sie erfüllt, einschließlich einiger, die verliebten sich ineinander und bilden Beziehungen nach ihrer "Affäre."

Mehrere Frauen drängte speziell mich zu untersuchen, wie "Women seeking Women" in der Datenbank und Code behandelt wurden. Viele hatten andere Frauen für Dreier mit Männern oder nur für eine lesbische Toben außerhalb ihrer heterosexuellen Ehen getroffen. Ich beschloss, ihre Beratung nehmen, denn jetzt es klar war, dass viel mehr Frauen in die Mitgliedschaft aktiv, als ich anfangs glaubte.

Was ich fand, war, dass es mehr als 770.000 Frauen, die Frauen in der Datenbank von insgesamt 5,5 Millionen Frauen und keiner von ihnen Gastgeber sind. Das sind 14 Prozent, viel höher als die geschätzte 1,5 Prozent der Lesben (und 9 Prozent der bisexuelle) in der US-Bevölkerung. Diese dürfen nicht aktiven Konten, aber sie scheinen nicht zu Ashley Madison Engagers entweder sein. Wenn es echte Frauen hinter diese Konten sind, wissen wir, dass sie sind nicht mit Bot Nachrichten bombardiert bekommen. Bots vermeiden Frauen. Und Kommentare im Code zeigen, dass "Frau sucht Frau" Profile sind nicht gerade Männer gezeigt. Es scheint, dass die einzigen Mitglieder von Ashley Madison, die von Spam und Randos überschwemmt sind nicht Frauen sind, die Verabredungen mit anderen Frauen oder Paare suchen.

Es gibt auch ca. 345.000 Männer suchen Männer in der Datenbank, und wir wissen aus dem Pflaster, dass ich bereits erwähnt, dass Entwickler schwer arbeiteten, um zu verhindern, dass die Engagers diese Jungs zu belästigen. Es ist möglich, wie eine Person auf mich in e-Mail, ausdrückte, dass Ashley Madison eigentlich eine ziemlich anständige Anschluß Seite für Gays war – aber das war vor allem, weil das System wurde entwickelt, um sie zu ignorieren.

In der Tat gibt es nur 5 mögliche Kategorien des Begehrens in der Ashley Madison-Code erlaubt. Hier sind sie, aus einem Kommentar:

1: Frauen suchen Männer befestigt

2: männlich sucht Weibchen befestigt

3: einzelne männliche sucht Weibchen befestigt

4: single Frauen suchen Männer befestigt

5: Männer suchen Männer befestigt

6: weibliche sucht Weibchen befestigt

Beachten Sie, dass Sie keine einzige Frau sucht Frauen befestigt, oder ein einzelner Mann sucht Männer angebracht. Niemand baut diesen Quellcode sehr schwer über Optionen für homosexuelle Menschen gedacht.

Niemand dachte viel über Frauen entweder. Nun, wir, wie selten wissen Frauen wurden von Bots kontaktiert, es scheint sicher, dass jedes menschliche Wesen Frau auf dem Gelände hätte in der Lage, menschliche Männer mit wenig Schwierigkeiten oder Störungen zu treffen. Es gibt eine gewisse Freiheit in der Gruppe, die die meisten ignoriert wird. Versteckt in einem Dunst von Spam-Bots, wurden Frauen mit einander und mit Menschen verbinden. Wir wissen nicht, wie viele und wie oft, aber wir wissen, sie taten es.

Das heißt, ein großer Teil von Ashley Madison Software Entwicklungsbemühungen richten sich an Verfeinerung ihrer Fembot Armee, um machen es den Anschein, dass Frauen auf der Website aktiv sind. Entweder Tat sie dies, weil die Zahl der echten Frauen verschwindend gering war, oder weil sie nicht wollten, Männer, hook up mit echten Frauen und mehr Kredite von der Firma kaufen. Welchem Grund auch immer, scheint es, dass Ashley Madison Geldverdienen-Schema Bots ganz unten war.

Kunst und Datentabellen von Tara Jacoby

Dank der Daten Forscher, anonym und benannt, die half mir diesen Code zu analysieren.

Kontaktieren Sie den Autor unter [email protected]
Öffentlichen PGP-Schlüssel
PGP-Fingerprint: 85E3 8F69 046B 44 1 EC9F B07B 76 7 8F05 00 D 0 26 4

Verwandte Artikel

Die Ashley Madison Hack zeigt Online-Leben als sind Schichten als echten

Suche nach einer e-Mail-Adresse in der durchgesickerten betrug Datenbank ergibt keine neuen Antworten – nur neue Fragen Meine Schwester fand ihres Mannes e-Mail-Adresse unter denen gestohlen von Betrug Website Ashley Madison – aber sie ist nicht besorgt....

Wie Ashley Madison verbarg seine Fembot Con von Benutzern und Ermittler

Die Entwickler bei Ashley Madison erstellt ihre erste künstliche Frau irgendwann im Frühjahr 2002. Ihr Spitzname war sinnliche Kätzchen, und sie als das zehnte Mitglied Ashley Madison in durchgesickerten Benutzerdatenbank des Unternehmens aufgeführt ist....

Die Fembots Ashley Madison [aktualisiert]

Jetzt wissen wir, dass fast keiner der Frau in der Ashley Madison-Datenbank immer die Website verwendet. Die Frage ist, war dies ein vorsätzlicher Betrug? Oder war es nur eine dating-Website schief gegangen? Anmerkung der Redaktion: Die Zahl der weib...

Stellt sich heraus, Ashley Madison Uncrackable Passwörter sind tatsächlich sehr Präventivmaßnahme

Es war wenig Trost für Opfer von Ashley Madison-Hack, dass das Unternehmen ihre Kennwörter extra sicher gehalten hatte. Einige sagten sogar, der Hashalgorithmus kugelsichere war. Aber – Hoppla! - herausstellt, Ashley Madison hat einen Programmierfehler. U...

Ehegatten von Ashley Madison Benutzer mit Erpressung Buchstaben

Drohbriefe geschickt, um die Partner des ehemaligen und jetzigen Mitgliedern, als auch sich selbst, mit der Forderung: "$2.500 in Bitcoin bezahlen oder haben Ihre Untreue ausgesetzt" Seit sechs Monaten außerehelichen dating-Website Ashley Madiso...

Ashley Madison: TV-Drama basierend auf Website gehackt in den Werken

Produktionsfirma OutEast Entertainment ist eine Serie, inspiriert durch die vor kurzem gehackt Untreue-Website, um US-Netzwerke pitching. Eine TV-Drama inspiriert von der Website vor kurzem gehackt Untreue Ashley Madison ist derzeit auf US-Netzwerke nach...

Mehr als 30.000 Frauen melden Sie sich für Ashley Madison am Folgetag zum Muttertag

OK, meine Damen. Wer gestern für diese Website angemeldet? Heben Sie Ihre Hände. Und bitte erklären Sie sich in den Kommentaren (Anonym, wenn Sie möchten). Letzte Woche schrieb ich über Ashley Madison Vorhersage, die fast 30.000 Frauen in seinen garantier...

Ashley Madison Hacker nur gedumpten mehr Daten – viel mehr

Der Spaß hört nie mit Ashley Madison Hack. Die Hacker, die 10 GB komprimierte Daten ein paar Tagen hat soeben veröffentlicht ein weiteres 20-Gigabyte an Daten, einschließlich, was scheint, den e-Mail-Posteingang der CEO des Unternehmens. Die sogenannte Im...

Ashley Madison jüngste Erklärung: Vertrauen Sie uns, Frauen benutzen das

Heute Morgen veröffentlichte Ashley Madison Muttergesellschaft Avid Life Media den Hinweis, dass es plant, in Betrieb zu halten, als ob nichts falsch, trotz wird über den Verlust von Lasten von Benutzerdaten für Hacker in einen riesigen Skandal verwickelt...

Fast keine der Frauen in der Ashley Madison Datenbank verwendet immer die Website [aktualisiert]

Wenn Hacker-Gruppe Auswirkungen Team Ashley Madison Daten veröffentlicht, behauptete sie, dass "Tausende" von der Frauen Profilen gefälschte waren. Später bekam diese Zahl geblasen bis in den Nachrichten Geschichten, die "90-95 %" von...

Ashley Madison Skandal: Wissenschaft zeigt, dass 2 wichtigsten Gründe, warum Menschen zu betrügen

Wir können nie wissen genau was trieb Millionen von Männern und Frauen in festen Beziehungen zum Anmelden AshleyMadison.com, Liebhaber zu finden, aber die meisten Betrüger fallen in zwei Kategorien, die Wissenschaft zeigt. Auf den ersten Blick sind die Gr...

Ein Diagramm, das zeigt, wie viel Geld Ashley Madison gemacht mit Bots

Bereits heute Morgen berichtete ich, dass Ashley Madison Quellcode eine konzertierte Anstrengung zeigt, um eine Armee von Tausenden von weiblichen Bots genannt "Engagers" Männer zu entlocken, in Zahlen mehr für die Dienste der Site zu erstellen....

Hacker veröffentlichen neue Ashley Madison Daten gezielt CEO und Betreiber der Website

Zweiten, größeren Cache Daten gehören e-Mails von CEO Noel Biderman und Quell-Code für die Webseite und apps, Tage nach der Erstveröffentlichung von Benutzerinformationen Hacker ließ einen zweiten, noch größeren Cache Daten von außerehelichen dating-Servi...

Erpresser nach Ashley Madison-Benutzer sind und sie wollen Bitcoin

Menschen sind die schlimmsten. Eine unbekannte Anzahl Arschlöcher drohen zu Ashley Madison Nutzer, vermutlich ruinieren ihren Ehen aussetzen. Der Hacker müssen zahlen Opfer der Erpresser "genau 1,0000001 Bitcoins" oder der Ehegatte wird informie...