Die Zukunft des Fernsehens ist schön langweilig und das ist eine gute Sache


Man könnte sagen, dass in der Vergangenheit-Fernseher der Star der CES sind. Immerhin war es im Jahr 1998, die die Welt sah die erste jemals HD-TVs. Plasma-TVs debütierte auf der CES im Jahr 2001 und OLEDs erschien im Jahr 2008 auf der CES. In diesem Jahr allerdings war alles ziemlich verdammt langweilig. Das ist keine schlechte Sache.

Die beeindruckendste TV-Innovation auf der CES 2016, kam nicht überraschend, von LG. Der langjährige Hausierer der wilden, verrückten und verrückt teuer Wohnzimmer-Technologie zeigte eine 4K OLED-TV, die so dick ist wie vier Kreditkarten ist. Das ist eine lächerliche Vorstellung, wenn auch nur, weil die meisten Menschen wollen einfach nur ihren TV an der Wand montieren wo Schlankheit ein Bit keine Rolle spielt.

Andere Spieler Neuerungen gehören ein neues Samsung-TV ohne Schrauben auf der Rückseite. (Wer kümmert sich, über welche die Rückseite eines TV aussieht?)

Verbringen nicht die meisten Menschen ihre Zeit mit der Suche an der Vorderseite des TV?

Sony zeigte sich so genannte Hintergrundbeleuchtung Master Technologie, die den TV-Bildschirm so hell, dass Sie es gar nicht anschauen können. (Will jemand wirklich einen Fernseher, der sie blind macht?) Samsung zeigte auch, dass eine gekrümmte, 88-Zoll-TV, die es prahlte war erste Lünette-freien Fernsehen trotz der Tatsache, daß es in der Tat, eine Lünette, winzig wie es sein kann. (Warum möchten Unternehmen liegen?)

Samsungs neue Lünette-weniger TV und seine winzigen Lünette

Das sind die Neuheiten auf den Markt kommen, die wirklich erwähnenswert sind. Jedes andere Unternehmen barfed nur ein Haufen von Spec Beulen, nämlich nicht quantifizierbare Verbesserungen in der Bildqualität, zusätzliche smart TV-Funktionen und Unterstützung für high dynamic Range (HDR) Video. Sicher, es ist toll, dass die Schwarztöne schwärzer sind und die weißen weißer sind. Aber keiner von diesen Verbesserungen ist grundlegend verändern die Art und Weise Filme zu sehen.

Das ist, es sei denn, Sie wie ich sind und Ihre halb-zehn Jahre alte Sub-HD-TV-Gerät aktualisieren möchten. Sie brauchte nicht einmal nach Las Vegas, erstaunliche Fernseher auf der CES zu sehen zu gehen. Die neuen TV-Geräte, die bereits in den Läden bereits sind phänomenal aussehen, und das ist eigentlich ziemlich verdammt spannend. Das heißt, unterstreicht das Ausmaß der Innovation auf dem Display auf der CES in diesem Jahr langweilig oder absurd schien tatsächlich wie weit wir gekommen sind, in Bezug auf die TV-Technologie.

Schaut man sich den Unterschied zwischen einer alten 720p Bildschirm und die günstigsten verfügbaren 4 K TV, Ihre Augen schmilzt von den gestochen scharfen Auflösung, und Sie werden auf die verbesserte Kontrastverhältnisse sabbern. Alle LED-TVs im Allgemeinen verwendet, um Wild teuer, sperrig, und ziemlich gut. Das neue 4K standard ist im Vergleich einfach unglaublich. Wenn Sie entscheiden sich für die teureren HDR-fähigen Fernseher oder beeindrucken Sie Ihre Freunde mit einer gekrümmten Leinwand möchten, wird Ihre neue TV noch besser aussehen. Aber du musst das tun.

Die langweiligen TVs auf der diesjährigen CES kommen mit einem viel versprechenden Vorbehalt. Da Unternehmen wie LG und Samsung sorgen für Liebhaber mit auffälligen Merkmale und überteuerte Designs, sind sie auch die Preise auf die bescheidenere Modelle fallen. Sie können einen Plain Jane 4 K 55-Zoll-TV von so ziemlich jedem Hersteller für ca. 800 $ kaufen. Zum Vergleich: Sony verkauft die ersten LED-Hintergrundbeleuchtung-Fernsehen, das war bei 46-Zoll kleiner – für mehr als $10.000 im Jahr 2004. Hier ist das original Gizmodo Post.

Wir haben einen langen Weg seit große Kisten mit Röhren und sogar den frühen Tagen des LED-TVs kommen. Und ja, Innovation hat ein bisschen Plateau. Es ist schwer vorstellbar, wie geht es weiter über noch höhere Auflösung (Hallo, 8K) und einige Jetsons inspirierten modulares Stellwandsystem (Hallo, seltsame Sache, die Samsung gemacht). Das diesjährige neue Welle von langweiligen TVs machen nur die TV-Geräte auf dem Markt sogar billiger, und sie sind schon erstaunlich. Es ist schwer, nicht zu erschwinglichen Preisen Technologie begeistern, die auch erstaunlich ist – egal wie Dick es ist.

GIF von Sam Woolley / Fotos von Mario Aguilar

Kontaktieren Sie den Autor unter [email protected]
Öffentlichen PGP-Schlüssel
PGP-Fingerprint: 91CF B387 7B38 148C DDD6 38 2 6CBC 1E46 1DBF 22A8

Verwandte Artikel

Die Zukunft des Fernsehens ist großartig, wenn Sie Sport hassen

Dank dem neuen Versprechen HBO ohne Kabel Abo sind wir sehr nah an der Schnur-schneiden Zukunft der TV immer, was, denen wir uns erhofft haben. Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, dass bald Sie nur die gewünschten Inhalte und nichts von dem, was Sie n...

Bericht: Apple Zukunft des Fernsehens ist eine tatsächliche TV

Wir haben es immer und immer wieder gesagt: so etwas wie ein halbes Dutzend Firmen an ihre eigenen Versionen von die Zukunft des Fernsehens arbeiten. Das neueste Gerücht über Quarz, erwähnt, dass Apple schon im Chat auf Viacom, HBO, Disney, ESPN, Et al. ü...

Die Zukunft des Restaurants ist eine Smartphone, um Your Fucking Gesicht Umreifen

Ich schwöre, ich musste dreimal um sicherzustellen, dass dies nicht von einer Parodie-Website zu überprüfen. Aber anscheinend Samsung glaubt, die Zukunft der Küche eine virtual-Reality-Kopfhörer trägt, während Sie essen. Und um das ganze abzurunden, die V...

Disney ist das beste, was immer, die Zukunft des Fernsehens passiert

Und siehe da, ein Held taucht auf. Heute kündigte Gericht Sling TV, ein neues Web-Angebot (gelesen: kein Kabel-Vertrag erforderlich), die kostet 20 Dollar pro Monat zu beobachten eine Handvoll von und Sie sich nicht um kümmern Netzwerke, ESPN, die Sie tun...

Rettung des Planeten ist ein gutes Geschäft (Op-Ed)

Neville Isdell ist ehemaliger Vorsitzender und CEO, The Coca-Cola Company und derzeitiger Vorsitzender des World Wildlife Fund (WWF) und Carter Roberts ist Präsident und CEO des WWF-USA Dieser Artikel eignet sich aus einem Artikel für die Skoll World...

Die NCAA-Geschäftsmodell ist kurz vor dem Zusammenbruch – und das ist eine gute Sache

Eine fast radikale Gerichtsentscheidung hat nur einen Nachteil: es ging nicht weit genug, Schüler-Athleten für den Schein bezahlen "Amateur" College-Leichtathletik Am Freitagnachmittag ausgestellt U.S. District Judge Claudia Wilken eine potenzie...

Spotify ist es, zu töten und das ist eine gute Sache

Sony PlayStation ins Unermessliche zu verbessern, indem die Notwasserung eigenen Music Unlimited-Service für Spotify, bringen die weltweit beliebtesten (und wohl am besten) gemacht nur auf Abruf-Streaming-Dienst, der weltweit beliebtesten Next-Gen-Spielko...

Ann Clwyd: "Ich unterstütze die Regierung. Es ist eine mutige Sache tun "

Arbeitsrechtlichen linker Ann Clwyd, ein langjähriger Unterstützer der Rechte der Kurden im Nordirak, erzählte gestern Abend im Unterhaus einzelnen Horrorgeschichten von dem Leid über ethnische Minderheiten von Saddam Husseins Regime. MS Clwyd sagte Abgeo...

Eine Familie bekam 7 von 10 Kindern in der Schule von 12 Jahren – und das ist eine gute Sache?

Ich habe keinen Hehl aus der Tatsache, dass ich möchte meine Kinder aufs College gehen eines Tages (wirklich, es ist kein Geheimnis – sie gehen irgendwo außerhalb des Hauses ). , Die being said, sie könnte eine Kreuzung zwischen Albert Einsteins DNA mit d...

Diese dänische Punkband ging gerade Land... Und das ist eine gute Sache

Für jede Band ist die Verschiebung musikalische Leitung einen großen Moment. Bei einigen funktioniert es auf jeden Fall – könntest du dir vorstellen, The Beatles A Hard Day Night Abpumpen Klone jahrzehntelang? – und für andere, auch berühmte Musiker, kann...

Zeebox-Gründer und ehemalige iPlayer Chef Anthony Rose auf die Zukunft des Fernsehens

TV über Entdeckung, soziale Empfehlung, Information, Partizipation und Einkaufen – und die BBC ist immer hinterlassen Es gibt ein Sprichwort, dass im Theater, Sie nicht, guten Beleuchtung bemerken. Für Anthony Rose, der ehemalige Leiter der BBC iPlayer, g...

Tim Cook spricht, Privatsphäre, Uhr-Batterien und die Zukunft des Fernsehens

In einem seiner seltenen öffentlichen Interviews sprach Tim Cooks letzte Nacht des Wall Street Journals Gerard Baker an der Zeitung 2014 global Technology Conference. Hier sind ein paar Wahl Cuts. Cook nahm auf die Bühne zu Apples Zukunft zu diskutieren,...

Die Zukunft des Fleisches ist da, und es ist ziemlich seltsam, um es gelinde auszudrücken

Denken Sie, dass es ein Hohn gegen das Leben ist, dass Tiere für Fleisch jeden Tag geschlachtet werden? Es ist eine harte Pille zu schlucken. Während nicht alle von uns beschließen, Vegetarier zu sein, kann mit einer Unze der Empathie können nicht umhin,...

Die Zukunft des Skateboards ist hier... Außer, dass es kein Brett haben

Einer der besten Teile der Filmreihe zurück in die Zukunft sah Foxs Marty McFly Charakter Rennen rund um auf seinem Skateboard. Er fuhr zunächst eine traditionelle Board, Skitching auf dem Rücken der Autos auf dem Weg zur Schule im ersten Film. McFly fuhr...