Ein Friedhof In einer Lagerhalle löst In Städten ein ernstes Problem: wohin mit den Toten


In Hong Kong ist finden den Raum, um die Toten zu begraben ein riesiges laufende Problem. Neue, unkonventionelle Projekte sprießen auf Nachfrage – geben uns einen Einblick in die Zukunft der Bestattung in den hyper-dichten Städten treffen.

Hong Kong ist eines der dichtesten Städte der Welt: weil es auf einer Küsten-Inselgruppe begrenzt ist, es läuft seit Speicherplatz für Jahrhunderte, einschließlich die Quadratmeterzahl für neue Grabstätten benötigt. In der ganzen Stadt sind Friedhöfe und Grüften so voll, dass Sie vielleicht warten Jahre zur Sicherung der Rechte auf eine kleine Nische in einem Kolumbarium – die Gebäude in denen Hunderttausende von solchen Nischen der Asche des verstorbenen speichern und erstellen ein Mahnmal für die lebenden zu besuchen.

Eine Fotoreportage von der AP Kin Cheung Schlaglicht dieses Wochenende auf das Problem, zumal die Regierung versucht, das Problem mit neuen Kolumbarien zu lindern. Einige von diesen vorgeschlagenen Strukturen schaffen Spannung zwischen den Entwicklern und Einheimischen, die darauf hinweisen, dass sie Verschmutzung im Urlaub bei Verwandten ihre lieben besuchen "Nischen, Angebote zu verbrennen.

Bilder: Kin Cheung

Kolumbarien sind häufig in der ganzen Welt, vor allem in Ländern wo Feuerbestattung ist die herkömmliche Form der Bestattung, und sie haben höheren Tech bekommen im Laufe der Jahre – wie die unten, in Tokio, wo Besucher eine besondere Zugangskarte verwenden, um Zugang zu erhalten und programmierten Beleuchtung hebt bestimmte Nischen.

Chris McGrath/Getty Images.

Ein Kolumbarium vorgeschlagen in Hongkong in diesem Jahr würden ähnlich wie High-Tech-Details verwenden, um einen Raum für die lieben zu erinnern, der Verstorbene innerhalb einer bestehenden Teil der Infrastruktur zu schaffen.

Vom Lager zum Begräbnis Hochhaus

Es ist die Insel Memorial Centre genannt. Diese geplante Kolumbarium, die die DPA steht eine ganze Menge der öffentlichen Opposition, tatsächlich von einem Fracht- und Logistik-Betreiber namens Kerry Logistics geplant.

In diesem Jahr das Unternehmen vorgeschlagen Drehen eines der Lager, die scheint bei 50 Ka Yip Street, laut Planungsunterlagen und Sitzungsprotokolle zu sein – in einer riesigen, Hightech-Kolumbarium mit möglichst viele auf 100.000 Nischen gefüllt.

Das Lager heute, das eines Tages einem 15-geschossigen Kolumbarium werden kann.

Das Kolumbarium wird vollgestopft mit Technik, wo können Besucher sogar ihre eigenen Gedenkstätten nach EJinsight aufnehmen:

Zu aller erst wird das Kolumbarium eine gewöhnliche kommerzielle Gebäude aussehen. Und statt der Ort Erfülltsein mit der üblichen schwarz-weiß-Bilder der Verstorbenen, die Anlage machen Gebrauch von elektronischen Bildschirmen, um die Bilder zeigen die Besucher kann aktivieren und deaktivieren. William Ma Wing-Kai, executive Director von Kerry Logistics, sagte, dass Kameras vor dem Kolumbarium Nischen installiert werden soll den Menschen ermöglichen, Hommage an ihre verstorbenen Angehörigen durch den Einsatz von einem Smartphone. Die Gruppe wird auch für Fähren nach Besucher vom Kolumbarium und in der Hauptsaison Grabfegens Verkehr Druck zu erleichtern transport arrangieren.

Der aktuelle Lagerort ist angeblich nicht nahe genug, um ein Port zu machen ist wertvoll als Logistikdrehscheibe — aber wie eine Gedenkstätte ist sehr, sehr lukrativ sein könnte. Journal of Commerce schätzt, dass Kerry jede Nische bei $9.000 ein Knall (der Markt gehen-Rate) verkauft, konnte das Unternehmen einen 70 Prozent Gewinn zu machen.

"Es ist eine langfristige Initiativen des Konzerns zur Effizienz und Produktivität, damit entriegeln die Werte seines Vermögens und seiner Rückkehr zu verbessern", schrieb das Unternehmen letztes Jahr in einem Investor-Relations-Bericht. In anderen Worten, ist der Einstieg in das Kolumbarium-Geschäft ein kluger Schachzug für langfristige Geschäft für das Unternehmen.

50 ka Yip Street

Aber der Weg vom Lager zum Begräbnis-Seite war nicht einfach, wie der AP und der South China Morning Post-Bericht, mit einheimischen Rallye gegen den Vorschlag, die anhand der Zunahme des Verkehrs und Verschmutzung. Im vergangenen Monat enthüllt Kerry eine verkleinerte Version mit nur 80.000 Grabnischen, stattdessen. Es ist noch unklar, ob das Projekt sogar grünes Licht erhalten.

Überbelegung, Friedhöfe und Städte

Die Probleme von Hong Kong sind eine konzentrierte Version dieser Konfrontation mit anderen Städten in der ganzen Welt.

Die Toten zu begraben, ist ein Ritual, das fast so lang wie die Zivilisation besteht. Aber bis zu den letzten Jahren die Menge an Speicherplatz erforderlich, um unsere Toten zu begraben war nie ein Problem. Warum entsteht es nur jetzt? Nun, für eine Sache, weil die Mehrheit der Weltbevölkerung begann vor 200 Jahren in die Städte zu bewegen, und es hat nicht seit nachlassen. Wie moderne Städte geworden, Immobilien ist wertvoller geworden, und es gibt einfach keine wirtschaftliche Impulse für die Verwendung es für einkommensschwache Programme wie Friedhöfe. Dann ist da noch die Tatsache, das die größte Generation in US Geschichte altert – und auf der Suche nach ihrer eigenen Grabstellen zu sichern.

Verschiedene Länder haben mit dem Problem auf unterschiedliche Weise behandelt: einige Reste zu entfernen, sobald sie zerlegt habe und die Grundstücke wieder zu, wie die BBC berichtet verwenden. Im Vereinigten Königreich gibt es eine Debatte in Grabstätten seien sollte "vermietet" für eine begrenzte Zeit. In Norwegen wurde das Problem durch die Tatsache verschärft, dass der Körper überhaupt, aufgrund einer plastischen Deckung häufig verwendet, um den verstorbenen wickeln zerlegen sind nicht. Im Jahr 2013 Gastgeber der New York Times eine Online-Op-Ed-Debatte darüber, was getan werden sollte. Vorgeschlagen wurden natürliche Bestattungen, "Wald" Friedhöfe und andere Alternativen.

In Hong Kong führt dieses allgegenwärtige Problem zu die Wiederaneignung der industriellen Infrastruktur, wie Kerrys Lagerortvorschlag. Auf merkwürdige Weise das Projekt von parallels die Gentrifizierung der postindustriellen Waterfront Gegenden auf der ganzen Welt – im Leben oder Tod, explodierenden Immobilienpreise verändern das Gesicht unserer Städte.

Lead-Bild: AP/Kin Cheung

Kontaktieren Sie den Autor unter [email protected]

Verwandte Artikel

Manila: Eine Metropole, wo die lebenden mit den Toten teilen müssen

Als die Welt Gesichter Überbevölkerung weist die philippinische Hauptstadt auf die Problematik, die es bringt, die als Jenny Kleeman entdeckt Inmitten der riesigen Manilas Nordfriedhof, der größte Friedhof in der Hauptstadt der Philippinen, ist Ricky Baki...

Ein Moment, der mich – mein Opa sterben sehen verändert hat mich mit den Toten arbeiten möchten

Ich war sieben, als Opa einen tödlichen Schlaganfall vor mir erlitten. Nicht lange danach entschied ich mich, dass ich ein Bestatter wäre, als ich aufwuchs Ich arbeite mit den Toten, und Leute finden das ungewöhnliche. Ob es während meiner Jahre, Durchfüh...

Der Mensch hat ein ernstes Gespräch mit seinem Mitbewohner Hund, nachdem sie ihr Bett Ruinen

Saugen Sie können Wunder nach etwas falsch wirken. Jedoch kann es oft spektakulär fehlschlagen. Wenn CJ seine Mitbewohner Hund kauen sein brandneue Bett erwischt, er setzte sich auf dem Sofa und hatte ein ernstes Gespräch mit ihr. Er fragte sie, warum sie...

Dieser Flughafen In Indien hat ein ernstes Problem mit UFOs

Denkt man an UFO-Hotspots rund um den Globus, ist Indien dieser Liste machen? Für den durchschnittlichen Enthusiast, in der Regel nicht fremd. Neuere Erkenntnisse der indischen Regierung könnte das aber nur ändern. Anfang des Monats angekündigt den Kopf v...

Eine Angst Papa allein mit den Kindern während Mama Reisen

Ich bin allein mit diesen beiden Mädchen genug gewesen, dass ich jetzt genug Vertrauen, dass 3 oder 4 Tage ohne Casey sorgen nicht mir, aber das war nicht immer der Fall. Es gab eine Zeit, als ich meine Frau das Haus zu verlassen, für mehr als eine Nacht...

Kate nimmt sich eine Auszeit zu spielen mit den Kindern (Fotos)

Nachdem ich alle Fotos von Kate Gosselin auswärts essen, anlässlich einer Frauen Expo und Promos Aufnahmen für tanzen mit den Sternen in der letzten Woche zu tun, ist es schön zu sehen, ihre Auszeit von ihrem Terminkalender, einige Zeit mit ihren Kindern...

Jurassic World: ein prähistorischer Franchise von den Toten zurückgebracht

Der ursprüngliche Jurassic Park bleibt die endgültige Dinosaurier-Flick, aber diese seelenlosen Blockbuster-Sequels verdienen vom Aussterben bedroht Anfang der 1990er Jahre wurden in Bezug auf Computer-generierten Figuren, Vorgeschichte. Ein paar Filme, v...

Ein Zeitreise-Fotograf verbindet mit den Frauen von ihrer Familie in der Vergangenheit

Christine H. McConnell kann durch die Zeit reisen. Nun, irgendwie. Der 33 Jahre alte Fotograf stellte vor kurzem ein Projekt, wo sie Fotos ihrer Vorfahren, die Darsteller selbst sorgfältig nachgebildet. Alles von Frisur, Kleidung, Foto-Stil wurde nachgeah...

Es ist eine Familienangelegenheit: Musikhören mit den Kindern

Letzten Sommer geschah etwas Art von bezaubernden. Meine Frau, Monica und ich haben uns einen wenig Lo-Fi Plattenspieler, hakte es, setzen Sie auf eine alte Sinatra 33 jemand hatte uns gegeben und boom: das war's, denke ich. Wir sahen einander an, quer du...

Samsungs Chromebook 3 geht 11 Stunden auf einer Ladung und zuckt mit den Schultern aus Tropfen

Samsung hat seine neuen Chromebook 3, stoßen die Spezifikationen im Vergleich zu seinen Vorgängern und gleichzeitig die es mit längere Akkulaufzeit und ein Metallkörper, die Tropfen abschütteln kann leise angekündigt. Nach der Ankündigung seiner beeindruc...

Neil Patrick Harris, ein Vater zu sein-mit den Zwillingen!!!

Doogie Howser wird ein Vater sein! Zwillinge! Neil Patrick Harris und sein langjähriger Partner David Burtka erweitern ihre Familie durch den Einsatz von einer Leihmutter. Ihre kleine Bündel von Freude werden im Oktober erwartet. Neil Tweeted die Ankündig...

Ein Mann machte eine herzzerreißende Entdeckung In den Sümpfen von Louisiana, die man gesehen haben muss

Seph Lawless Fotografie hat viele Variationen von gruseligen genannt worden und Erie, aber mit gutem Grund: Es ist in der Regel. Anfang dieses Jahres wurde Lawless im Auftrag in Louisiana erfassen das Vermächtnis von Hurrikan Katrina 10 Jahre später. Währ...

Die Männerwirtschaft: Warum ein Apartheid-Aktivist trat mit einem Mörder zwingt

Madeleine Fullard führt ein Team von Ermittlern, die Überreste der ermordeten Aktivisten Südafrika suchen. Eugene de Kock führte die Polizeieinheit, die Dutzende von ihnen getötet. Die beiden gemeinsam lösen konnte, verschwand das Geheimnis des Apartheid?...

Ein Mini-Pferd lebte unter den schlimmsten Bedingungen... Bis diese Engel ihm das Leben gerettet

Vernachlässigt passieren nicht nur arme Kätzchen und Welpen. Beweis dafür ist ein Mini-Pferd namens Sebastian... Als PETA Außendienstmitarbeiter ihn fand, lebte das drei-Fuß-hohe Miniatur Pony in einem schlammigen, isolierten Stall ohne Nahrung, Wasser un...