Kampf gegen den Cyberbullies: müssen wir unsere digitalen Kinderleben zu regulieren?

Unsere Teenies gehören weltweit wenigsten zufrieden und Psychiater sind Rekordzahlen von jungen Mädchen sehen. Was ist los?


Wenn es um digitale Belichtung geht, ist, wie viel zu viel für die heutigen Jugendlichen? Ängste in Bezug auf Sexting, Cyber-Mobbing und Zugriff auf unangemessene gewalttätigen oder pornografischen Bilder werden mit anderen Hinweise auf Kommunikationsstörungen, räumliches Vorstellungsvermögen Probleme, Schlafstörungen, Stress und Angst, Augenlicht Schaden und Haltung Probleme verbunden.

Das blaue Licht von Bildschirmen ist mit Depressionen sowie Schlaflosigkeit verbunden worden. Preise mit psychischen Problemen von Schülerinnen und Schüler erfahren sind rasant, mit Fingern wird darauf hingewiesen, bei dem Druck der social Media oder Stunden während des Online-Spielens.

Letzte Woche wurde Joan Bakewell "lose spekulieren" gefunden, dass Narzissmus unter sozialen Medien-besessen Jugendlichen so weit verbreitet war, dass es den Anstieg der Essstörungen, für welche sie etwas schnell könnte im Zusammenhang mit entschuldigte sich nach gab es eine Gegenreaktion der Kritik von betroffenen jungen Menschen und ihre Familien.

Das Royal College of Psychiatrists hat bisher gesagt, dass Erhöhungen der Krankenhausaufnahmen wegen Essstörungen aufgrund des sozialen Drucks durch Online-Bilder noch verschlimmert werden könnte. Unabhängig von der Ursache, es besteht kein Zweifel, die Preise solcher Krankheiten wachsen. Das häufigste Alter für weibliche Kinobesuche ist nun 15; neunmal mehr Weibchen und Männchen sind Gemeinden (NHS) zugelassen werden.

Eine robuste Studie der Weltgesundheitsorganisation veröffentlicht in diesem Monat, hohes Maß an Stress und Angst unter den 11 bis 15-jährige zu finden, insbesondere in Bezug auf Schule. Es fand auch, dass die britischen Jugendlichen einige der am meisten unzufrieden waren in der Welt.

Die Pop hat star Nicola Roberts, der Band Girls Aloud, auch interveniert, um markieren Sie das Versäumnis der Regierung zu verstehen, das Ausmaß des Themas Technologie hervorgebracht "Sexting", darauf hinzuweisen, dass Zeit, soziale verteilt und gesundheitliche Aufklärung war in drei Jahren um ein Fünftel gesunken und noch nicht verlangen, dass Kinder über die Gefahren von Sexting gelehrt werden.

"Wie das Problem größer immer wird, die Höhe der Unterstützung Bedarf wächst nicht mit," Roberts, ein Botschafter für die Kinderhilfsorganisation Barnardo, sagte der Times.

Aber die Debatte geht weiter darüber, ob die Technologie beschädigen oder Verbesserung der junge Leben ist, bleibt das Problem für Erwachsene: sollten wir – oder wir können – alles über eine gestresste, sexed-Up digitalen Umfeld tun?

Der Begriff "digital Natives" wurde im Jahr 2001 von US Bildung Berater Marc Prensky in einem Versuch zu zeigen, dass die Generation, die in die Web-Revolution geboren einfach anders auf die ältere Generation der "digital Immigrants" Leben war geprägt.

Dr. Kimberly Young, der US-amerikanische Gründer des Zentrums für Internet-sucht, sagt, dass sie glaubt, dass die Push und drücke, um online zu bleiben direkt verknüpft werden könnte, zu betonen.

"Ich denke, dass digital Natives wissen, was sie mit Technik aber weniger mit Menschen zu tun", sagt sie. "Wir sind mehr ablösen durch Technik und vor allem junge Kinder, die Technologie zu nutzen. Es ist einfach zu früh und zu jung, ohne ihre sozialen Fähigkeiten zu entwickeln. Wir sind mehr isoliert und, ja, betonte aufgrund dieser ständigen Bedarf in Verbindung zu bleiben."

Sie hat einen diagnostischen Fragebogen für Kinder, die Tiefe ihrer Fragen zu messen, und glaubt, dass die Zahl der Internet-Süchtigen stetig steigt.

Strenge Kindersicherung ist der Schlüssel, nach Young. Das ist nicht unmöglich zu erreichen, nach Kevin Avison, Executive Officer bei Steiner Waldorf Schulen Fellowship, die Technologie sicherlich während frühkindliche Bildung aktiv in Schach, hält. Er sagte, dass die unabhängige Ausbildungsgruppe anzog mehr und mehr Eltern fürchteten, dass übermäßige Belastung durch Online-Medien frühzeitig ist alles andere als hilfreich.

"Es ist sehr schwer zum Zeichnen von Linien zwischen social Media und die weniger gesunden verwendet", sagt er. "Wir versuchen, haben eine kritische Haltung gegenüber Technologie und ermutigen Eltern, zumindest Gebrauch begrenzen.

"Wir nicht über die Menschen weg von der Welt in der wir leben, aber die Entwicklung der Kinder wird nicht durch ihre Zugriffsbeschränkung auf Dinge wie herumlaufen, in der Natur und flexible geholfen, mit anderen Menschen spielen. Es gibt viel, die verloren gehen kann, wenn ein Kind erzogen wird denken, es ist nur eine Hauptweise der Kommunikation, mit irgendeiner Form des Geräts."

Steiner Schulen sprechen sich für einen anderen Ansatz, Einführung der Technologie in den Unterricht bei ungefähr im Alter von 12 Jahren. "Kinder müssen die Weisheit um diese Geräte zu manipulieren, wenn sie kommen, sie zu benutzen, um zu verstehen wie sie funktionieren zu entwickeln und damit zu arbeiten für Sie, anstatt auf passive Weise, Schnittstellen machen" Avison sagt. Er fügte hinzu, dass Eltern oft schlechte Beispiele mit ihrer Verwendung von Tablets und Smartphones schuldig waren. "Dinge sind mit einer verblüffenden Geschwindigkeit bewegen, also ein Gerät, das ein Kind verwendet wird jetzt nicht diejenigen erwarten sie in einem zukünftigen Arbeitsplatz zu verwenden."

Fehl am Platze Erwachsenen Verständnis der was Kinder zu tun haben ist weit verbreitet, nach Baronin Beeban Kidron, Filmproduzent, die entsetzt war, sie beim dokumentieren das Leben junger Menschen online fand.

Sie startete eine Kampagne zur Unterstützung von junger Menschen Technik verantwortungsvoll, Zugriff auf Aufruf für eine Charta der "iRights" für Kinder in der Lage sein, ihre Online-Profile zu löschen. Die Vorstellung, dass Kinder ihr Leben durch soziale Medien bequem surfen sind sehr falsch ist, sagt sie.

"Die Idee der digitalen Eingeborenen in das Schlafzimmer ein faschistisches Regime Abbau und Aufbau eines Milliarden-Dollar-Unternehmen ist ein sehr attraktives Bild, aber eigentlich schaut man sich die Forschung, junge Menschen sind auf der untersten Stufe des digitalen Gelegenheit," sagte sie.

Andere sind verabscheuen, um zu viele Probleme, die in der Natur vor der Tür des Internets gesellschaftlichen dump.

Sonia Livingstone, Professor für Sozialpsychologie an der London School of Economics, sagte, die Implikation, dass das Internet verantwortlich für die Probleme von Kindern viele der alternativen Ursachen ignoriert. "Die verstärkte Prüfung Druck, zum Beispiel oder Erwartungen für den Erfolg, die Kinder beschweren," schrieb sie in der Conversation.com.

"Wir sollten auch die Debatte über die Realität der welche Internet oder"Spielsucht"wirklich bedeuten könnte. Die Statistiken sind gering, um es gelinde auszudrücken, und nicht wirklich die Öffentlichkeit Bedenken tragen."

Das Internet die Schuld für alles übertreibt die potenziellen Vorteile, für die psychische Gesundheit oder andernfalls aus Internet-Nutzung, die eigentlich Nachteile ausgleichen kann, argumentiert sie.

Z.B. berichtet die Kinder Kommissar für England, dass junge Menschen Online-psychische Gesundheitsberatung suchen bevorzugt Beratung von ihrem Arzt oder in der Schule Krankenschwester. Und ChildLine berichtet, dass 82 % der Kinder die Beratung über Selbstmord in 2013 / 14 Sitzungen durchgeführt wurden, durch Email oder durch eine 1: 1-Online-Chat.

Technologie selbst hat das Potenzial, einige der Probleme zu bewältigen – Cybermobbing kann beobachtet werden, mit Software und apps sind jetzt entwickelt, um Eltern zum "Timeout" ihre Kinder Geräte erlauben. Technologie erweist sich als von unschätzbarem Wert in der Klasse Kinder mit Lernschwierigkeiten, Autismus und anderen Behinderungen zu helfen.

Dr Kaska Porayska-Pomsta des Instituts für Bildung am University College London sagt, dass der Begriff "digital Native" kein hilfreich ist, was darauf hindeutet, dass junge Menschen eine angeborene Fähigkeit zur Bewältigung Technologie dank einiger Art hatten menschliche Evolution beschleunigt.

"Wir brauchen Technologie in eine ganz andere Weise betrachten. Bei Verwendung es als ein Mittel zur Unterstützung der Ausbildung,"sagt sie. "Diese Fragen wie Technologie sich auf junge Menschen auswirkt sind wirklich nur ab, sie Dynamik sammeln, aber es eine Menge Arbeit gibt, noch erfolgen.

"Wie dieses stumpfe wird die nächste Generation des kritischen Denkens, wie diese hyper-Konnektivität ändert sich uns als menschliche Wesen? Wir werden auf eine sehr wichtige Etappe, als Babys, durch diese Technologie verändert. Es ist riesig und wir machen nur kleine Schritte verstehen."

VERWORRENEN NETZ

■ 46 % der Lehrer sagen, dass Schülerinnen und Schüler durch ihre Handys und andere Technologie in der Klasse abgelenkt werden

■ 41 % der 11 - 19 jährigen Bericht gesehen etwas über das Internet im vergangenen Jahr, die besorgt oder sie verärgert

■ Jeder fünfte Schüler berichten, dass sie essen oder schlafen mit ihrem Mobiltelefon oder einem anderen Gerät verpasst haben

■ 72 % der Eltern sind glücklich, für ihre Kinder regelmäßig ein Smartphone oder Tablet verwenden

■ 64 % der Eltern sagen, dass sie Verhaltensweisen Fragen im Zusammenhang mit der Nutzung von Handys, Tablets oder Computern ihrer Kinder sorgen

■ Cyber-Mobbing ist eine massive Problem für junge Menschen. Berichten zufolge, 50 % bis 80 % der Kinder im schulpflichtigen Alter haben es immer wieder in irgendeiner Form, 25 % erlebt, und weit mehr als die Hälfte ihrer Eltern sagen nicht

Quellen: NHS Entscheidungen; ChildLine; UK Safer Internet Centre; Parenteral in Frage gestellt; 5Rights

Verwandte Artikel

Unsere neue Allianz vereint 600m Stadtbewohner im Kampf gegen den Klimawandel

Städte sind riesige Carbon Strahler sind ideal positioniert, um die Bekämpfung des Klimawandels Michael Bloomberg auf wie der globale Pakt geben kann ihnen die Werkzeuge dazu Wenn es geht in der Auseinandersetzung mit Klimawandel, beweisen Städte der Welt...

Mutter Stifte herzzerreißend Gedicht nach dem Kampf gegen den Krebs und Baby zu verlieren

Anfang des Jahres bemerkte Heidi Loughlin, eine 32 Jahre alte Mutter und Polizist von Portishead, Bristol, einen Ausschlag auf der Brust bei der Pflege ihres Sohnes, Tait. Nachdem ihr zwei verschiedene Ärzte fälschlicherweise mit Mastitis diagnostiziert,...

Wissenschaft will Dinosaurier zum Kampf gegen den Terror zu bauen. Auch scheißt, kichert.

Digg_url = "http://www.cracked.com/blog/science-wants-to-build-dinosaurs-to-fight-terror-also-shits-giggles/"; Digg_title = "Wissenschaft entwerfen \'Dinosaur Drohnen, \"Können Voltron sein Far Off?"; Digg_bodytext = "Durch A...

Gesundheitsversorgung muss den Kampf gegen den Klimawandel (Op-Ed) führen

Gary Cohen ist Mitbegründer und Präsident der Gesundheitsversorgung ohne Schaden und Jeffrey Thompson ist Chief Executive Officer und Chairman des Vorstands für das Gesundheitssystem Gundersen. Dieses Stück ist aus einem Artikel für das Skoll World F...

Machen Baunormen oberste Priorität für den Kampf gegen den Klimawandel, sagt IEA Chef

Energie ineffizient und nicht der Norm entsprechenden Bau in den Entwicklungsländern, die Verriegelung der Welt in hohen Treibhausgas-Emissionen seit Jahrzehnten warnt Fatih Birol Derzeit Bauten in zunehmendem Maße in den Entwicklungsländern die Welt...

Führt uns macht Gewerkschaft SEIU Kampf gegen den Klimawandel eine Kampagnenpriorität ändern

Mitglieder des 2m-starke Union hinzufügen Prioritätenliste Umweltgerechtigkeit. Union sagt, dass der Klimawandel betrifft überproportional einkommensschwache Mitglieder Eine von den USA größten Gewerkschaften gewählt, um politischen Druck zu verwende...

Warum sind Städte besser im Kampf gegen den Klimawandel als Länder

Da die zweite Woche der globalen Klima-Verhandlungen in Gang kommt, wartet die Welt Staats-und sinnvolle Verpflichtungen zur Rettung des Planeten zu machen. Aber es ist klar geworden, dass Städte, nicht Länder, im Kampf gegen den Klimawandel führend sind....

Pentagon erhöht die US-Truppen und finanzielle Hilfe im Kampf gegen den is

US-Truppen weitgehend beraten-und-Assist Teams wäre, sagt Ash Carter Pentagon wird auch bis zu $415 m kurdische Peshmerga Einheiten zukommen lassen Amerikanische Beamte sagen, dass die USA in den Irak zur Unterstützung im Kampf gegen den islamischen Staat...

Malcolm Turnbull und Barack Obama halten Erstgespräch und Versprechen "Ramp up" Kampf gegen den is

Australische Premierminister verpflichtet sich, die "Schulter an Schulter" mit uns gegen den islamischen Staat in bilateralen Gespräch in den Philippinen Barack Obama sagt, die USA und Australien wird "ramp up" den Kampf gegen den isla...

3 mutige Schwestern Kampf gegen den Krebs bekommen eine unerwartete Überraschung während im Kino

Als Katie mit Darmkrebs diagnostiziert wurde, Stand ihre beiden Schwestern von ihr, während sie intensiven Chemotherapie ab und zu seit Jahren unterzog. Schockierend, während Katie war stark und Kampf gegen den Krebs, wurden beide ihre Schwestern, Cassie...

9 bemerkenswerte Fotos dokumentieren eines hartnäckigen jungen Mädchens erfolgreichen Kampf gegen den Krebs

Wenn es möglich ist, die ein auf dem Kopf zu Krebs gibt, was es sonst sein kann, aber es überleben? Fotograf und Musiker Mark Cox Tochter Sarah wurde Leukämie diagnostiziert, und während sie den Hintern getreten, es war ein drei-Jahres-Kampf. Wie sich her...

NASA Space Shuttle Daten genutzt, um den Kampf gegen den Klimawandel

Das weiße Haus freut sich auf Daten von der NASA Space Shuttle-Programm im Kampf gegen den Klimawandel zu helfen. Bei der UN-Klima-Gipfel in New York diese Woche kündigte US-Präsident Barack Obama eine Reihe von neuen Initiativen, Menschen auf der ganzen...

Meerwasser-Kläranlagen konnte Kampf gegen den Klimawandel

Der See selbst könnte zur Bekämpfung des Klimawandels durch die Absorption von Kohlendioxid aus der Luft, Klima-Änderung Forschung zeigt jetzt geändert werden. Der neue Ansatz-Wissenschaftler haben die Theorie – im Idealfall ändert die Meerwasser chemisch...

Die 5 am meisten verwirrenden Taktik im Kampf gegen den Terror

Krieg gegen den Terror wurde im Gange für mehr als einem Jahrzehnt, und wir sind nicht geeignet, das Ende davon jederzeit bald zu sehen. In unserer Verzweiflung, jede Art von festen Halt im Konflikt zu erhalten haben wir einige extreme Maßnahmen, von omin...