Ursprünge der Trunkenheit enthüllt


In prähistorischen Eurasien Drogen und Alkohol waren ursprünglich reserviert für rituelle Zeremonien, und waren nicht lediglich verwendet, um hedonistische Motive zu befriedigen schlägt eine neue Studie. Darüber hinaus war die Heilige Rolle der Stoffe, ihre Verwendung wahrscheinlich stark regulierten und exklusiv für Elite Bürgerinnen und Bürger.

Viele eurasische Kulturen sind dafür bekannt, haben eine alte Geschichte mit psychoaktiven Substanzen, wie frühe schriftliche Dokumente belegt. Der griechische Historiker Herodot, beschrieb beispielsweise die Skythen (iranische Pferdesport Stämme) Post-Beerdigung Reinigungszeremonie mit Hanf, der stammt aus dem fünften Jahrhundert v. Chr.

Aber schriftliche Aufzeichnungen sind nicht der einzige Hinweis auf frühe Verwendung von Drogen- und Alkoholmissbrauch.

"Es wird allgemein angenommen, dass Bewusstseinsverändernde Substanzen, oder zumindest Medikamente, sind ein Thema der heutigen, aber wenn wir den archäologischen Aufzeichnungen des prähistorischen Europa betrachten, gibt es viele Daten zur Unterstützung ihres Verbrauchs" sagte Studie Autor Elisa Guerra-Doce, eine Vorgeschichte-Experte an der Universität von Valladolid in Spanien. "Neben der Anwesenheit von Macrofossil Überreste von Pflanzen mit diesen [bewusstseinsverändernden] Eigenschaften, gibt es künstlerische Darstellungen von Schlafmohn, zum Beispiel, und einige Entwürfe in megalithischen Gräber von altered States of Consciousness inspiriert." [Trippy Geschichten: die Geschichte der 8 halluzinogene]

Trotz zahlreicher Hinweise haben Archäologen die Verwendung von bewusstseinsverändernden Substanzen in der eurasischen Vorgeschichte weitgehend übersehen. So entschied Guerra-Doce, durch die knappen und verstreuten Informationen in der wissenschaftlichen Literatur, in der Hoffnung auf ein besseres Verständnis der Geschichte und im Zusammenhang der antiken Alkohol- und Nutzung zu sortieren.

Sie überprüft vier Linien des Beweises: Macrofossil bleibt von psychoaktiven Pflanzen, Rückstände aus fermentierten alkoholische Getränke, psychoaktiven Alkaloide (chemische Verbindungen) auf Artefakte und Skelettreste und künstlerischen Darstellungen von psychoaktiven Pflanzen und trinken Szenen.

Weit verbreiteten Einsatz

In prähistorischen Stätten in ganz Europa haben Archäologen die Überreste zahlreicher psychoaktive Pflanze und Pilzarten, darunter Schlafmohn, Tollkirsche, halluzinogene Pilze und Mutterkorn-Pilz gefunden. Es ist jedoch nicht immer möglich, festzustellen, wie Menschen die Stoffe verwendet, wenn sie überhaupt taten.

Zum Beispiel entdeckten Forscher an einer Neandertaler Grabstätte Höhle bei Shanidar im Nordirak rund 60.000 v. Chr. aus dem, die Überreste von vielen medizinischen Pflanzenarten, was darauf hindeutet, dass das Grab eines Schamanen gehörte. Doch andere Wissenschaftler argumentieren, dass eine Rennmaus-wie Nagetier bezeichnet die persische gehalten gebracht haben kann die Pflanzen in die Höhle nach die Neandertaler dort gestorben war.

Noch bieten viele archäobotanischen Funde starke Beweise für die prähistorische Nutzung der Bewusstseinsverändernde Substanzen. Insbesondere fanden Wissenschaftler um eine archäologische Stätte in der Nähe von Bukarest, Rumänien, verkohlte Cannabis Samen von Pflanzen in einigen Gräbern. Die wichtigste psychoaktive Verbindung von Marihuana ist tetrahydrocannabinol(THC), die am häufigsten in der weiblichen Pflanzen ist (Cannabis -Pflanzen sind in der Regel entweder männlich oder weiblich, mit männlichen Pflanzen produzieren Pollen, die die Samen produzierenden Blüten der weiblichen Pflanze bestäubt)." Das Vorhandensein von verbranntem Samen in diesen Gräbern beweist, dass die prähistorischen Gesellschaften Osteuropas waren sich bewusst, und infolgedessen sie weibliche Pflanzen verbrannt,"sagte Guerra-Doce Leben Wissenschaft. [Bildergalerie: 7 potenten Heilpflanzen]

Alkoholische Rückstände empfehlen viele prähistorische Eurasier Fruchtweine, Met, Bier (aus Gerste und Weizen) und fermentierte Getränke hergestellt aus Milchprodukten getrunken.

Die Entdeckung der alkoholischen Gärung scheint um 7000 v. Chr. in China stammen. Um 5000 v. Chr. trank Menschen in das Zagros-Gebirge des nordwestlichen Iran Wein eingeflößt mit Kiefernharz (wegen seiner konservierenden oder medizinischen Eigenschaften). Und an einem Standort im Südosten Armenien bis 4000 v. Chr. ausgegraben Wissenschaftler eine voll ausgestattete Kellerei – sie denken, der Wein wurde zur Leichenhalle Praktiken, wenn man bedenkt gab es 20 Friedhof Gräber, Trinkbecher, neben der Weinbereitung Anlage enthielt.

Wichtig ist, obwohl einige Keramikscherben, die Rückstände von Bier und Wein enthalten Siedlungen stammen, die meisten tatsächlich kommen von Grabstätten. "Viele Gräber Spuren von alkoholischen Getränken und Drogen zur Verfügung gestellt haben," sagte Guerra-Doce. "Ich denke, diese Stoffe verwendet wurden, um in der Kommunikation mit der geistigen Welt zu unterstützen."

Einige künstlerischen Darstellungen deuten auch auf zeremonielle Alkohol- und Verwendung in der Vorgeschichte. Ein 30-Zoll-große (76 Zentimeter) Terrakotta Figurineknown ist möglicherweise eines der aufschlussreichsten Elemente als "Poppy Göttin." Die Figur in eine fast 3000 Jahre alte Kult-Kammer auf Kreta gefunden zeigt eine barbusige Frau mit erhobenen Armen und einem Kopf mit drei beweglichen Haarnadeln wie Mohn Kapseln geformt. Bestimmte Funktionen der Kapseln vorschlagen wie Opium extrahiert wurden, und die Figur zeigt einen heiteren Gesichtsausdruck, die einige Experten interpretieren als Darstellung einen tranceartigen Zustand gewonnenen Opium Dämpfe einatmen.

Nur für die Elite?

Guerra-Doce Analyse legt nahe, dass psychoaktive Substanzen für die Elite, die reserviert wurden. "Die wichtigste Beweise zur Unterstützung dieser Idee ist die archäologischen Kontexten wo wurden sie gefunden: Gräber von High-Status Einzelpersonen und eingeschränkte zeremoniellen Orten," sagte sie.

Zum Beispiel auf einem bronzezeitlichen Friedhof im Südosten Spaniens, haben Archäologen psychoaktiven Alkaloide von Opiaten in Gräbern der Oberschicht gefunden. In ähnlicher Weise enthalten eine luxuriöse Grab auf einem anderen Gebiet Spaniens Beweise für die halluzinogene Alkaloid Hyoscyamin, stammt aus der Familie der Nachtschattengewächse der Pflanzen.

Alkohol scheint auch vor allem für die Oberschicht gewesen zu sein. Eines der eindrucksvollsten Beispiele stammt aus der sogenannten Hochdorf Häuptling Grab in Deutschland – ein keltischer Grabkammer für einen 40 Jahre alten Mann, der um 530 v. Chr. stammt In der fürstlichen Gruft fanden die Forscher eine enorme Bronze Kessel aus Griechenland, die 350 Liter (92 Gallonen) von Mead enthalten.

"Ich denke, dass vor einer Großproduktion [Spirituosen] waren für Sonderveranstaltungen reserviert, und sie eine ähnliche Rolle als Medikament Pflanzen spielte", sagte Guerra-Doce. Großserienproduktion möglich wurde, Alkohol wahrscheinlich wurde für viele Menschen (nicht nur Eliten), und seine Verwendung verschoben aus rituellen, hedonistische Natur, fügte sie hinzu.

Drogen-Pflanzen, wurden auf der anderen Seite nie in großem Maßstab angebaut. Und wenn sie schließlich auch für hedonistische Zwecke verbraucht wurden, diese Verwendung schwer zu beobachten in den archäologischen Aufzeichnungen, Guerra-Doce heißt. "Interessanterweise Trivialnamen einiger dieser Pflanzen finden Sie in den Wahnsinn, um böse Geister zu schädlichen Auswirkungen, also denke ich, ein Tabu verhängt wurde, um ihre Verwendung für hedonistische Zwecke zu vermeiden" sagte sie.

Folgen Sie Joseph Castro on Twitter . Folgen Sie uns @livescience, Facebook & Google +.

Verwandte Artikel

Die Ursprünge des Olivenbaums enthüllt

Die Olive war im östlichen Mittelmeerraum vor, entsprechend der neuen Forschung 8.000 bis 6.000 Jahren domestiziert. Die Ergebnisse, veröffentlicht heute (5. Februar) in der Zeitschrift Proceedings of the Royal Society B basieren auf die genetische A...

Unglaublich alt Kriminalität Szenenfotos zeigen die Bizarre frühen Ursprünge der Polizeiarbeit

Viele Polizeidienststellen in Amerika haben im Grunde die Waffenkammer und die Ressourcen der kleinen Nationen (zumindest laut TV-Shows). Vor der Wende des Jahrhunderts aber hatten Ermittler im Grunde herum zu sitzen und hoffen, dass jemand einen Mord ges...

Die heidnischen Ursprünge der heutigen Traditionen

Meine Familie und ich haben eine Tradition der Malerei ukrainische Eiern (Pysanky) jedes Jahr zu Ostern. Dies war eine Tradition, die ich hatte, aufgewachsen und war etwas, was ich immer an meine Kinder weitergeben wollte. Als ich jung war meiner Eltern h...

Die Ursprünge der Religion: wie übernatürliche Überzeugungen entwickelt

Viele Katholiken schwelgte in den Besuch des Papstes Wirbelwind an die Ostküste der Vereinigten Staaten letzten Monat. Aber wie die frommen Leben wie gewohnt zurück, nichtreligiösen, die Amerikaner den Kopf kratzen Links können Fragen, was all die Aufregu...

Neue Bilder vom Wrack der Titanic enthüllt

Gerade noch rechtzeitig zum 100. Geburtstag der traditionsreichsten maritime Katastrophe in der Geschichte haben National Geographic Magazin und ein Team von Forschern neue Bilder von der Titanic, enthüllt uneingeschränkten Blick auf das Wrack zum er...

Die Ursprünge der McCarthy-Ära

US Freiheit bedroht: Alistair Cooke auf die Ursprünge der McCarthy-Ära Viele Amerikaner glauben was die schwerste Verletzung der persönlichen Freiheit in vielen ist ein langes Jahr den Vorschlag in einer Stückliste das Repräsentantenhaus gebilligt und in...

7 schrecklichen historischen Ursprünge der berühmten Firmenlogos

Sie müssen nicht wissen, eine verdammte Ding über die griechischen und römischen Mythologie, von Pandora oder die Trojaner gehört haben – diese Zeichen auf Firmenlogos und eingesetzt von Sport-Teams für, solange entweder existiert. Immerhin hat niemand da...

Ursprünge der Freitag, der 13.: wie der Tag So gespenstisch bekam

Pech kommt zu dritt im Jahr 2015. Dieses Jahr bietet ein Trio von Freitag den 13ths, von denen die erste heute fällt (13 Februar). Heute, es ist selbstverständlich, die Freitag der 13. ist ein unglücklicher Tag, aber das war nicht immer der Fall. Bis in d...

Die störenden Ursprünge der 5 gemeinsame Nursery Rhymes

Digg_url = "http://www.cracked.com/article_16576_disturbing-origins-5-common-nursery-rhymes.html"; Digg_title = "The stören Ursprünge von 5 gemeinsame Nursery Rhymes"; Digg_bodytext = "Wir speichern diese scheinbar aufgewachsen Un...

Geheimnis der Vogelflug enthüllt

Wie ein Pfeilflügel-Kampfjet können einige Vögel wiederum auf einen Cent durch Einstellung des Winkels ihrer Flügel, kleine Tornados zu erstellen, die sie aufstellen, laut einer neuen Studie, die eine langjährige Rätsel löst. Vogelgrippe Sonderausführung...

Die überraschende Herkunft der Venom enthüllt

Wissenschaftler haben nur zwei lebende giftigen Echsen bekannt: das Gila Monster und der mexikanischen Perlen Eidechse. Wie sich herausstellt, möglicherweise mehr als 1.500 von ihnen. Die Entdeckung, von der Zeitschrift Nature, in dieser Woche berichtet v...

Geheimnisvolle Bergen versteckt unter dem Eis der Antarktis enthüllt

Die erste detaillierte Bilder von einem Planeten der letzten unerforschtenGrenzen – eine riesige Bergkette, die Rivalen die Alpen in Majestätbegraben unter dem Eis der Antarktis – ergaben sich von Wissenschaftlernin dieser Woche. Die schroffen Gipfel stei...

Die Hustler-Ursprünge der tragbare Computer

Gesund sein. Werden Sie weniger abgelenkt! Effizienter sein! Der tragbare Tech-Markt ist von der Idee zur Quantifizierung der positiven Veränderung gepackt. Fitbits und Apple Uhren sind als Objekte shilled, die uns die besten Versionen von uns machen wird...

5 lächerlich Ursprünge der städtischen Legenden

Wir erwarten nicht, unsere verrücktesten städtischen Legenden aus guten Gründen existieren, aber erwarten wir mindestens ihre Herkunft geheimnisvoll sein. Wenn Sie nur an den Mann, die in erster Linie die verrückte Geschichte ausmachten zeigen können, was...