Interplanetaren Raumsonde, Rang


Wir sind schmutzige Affen am Herzen, aber Menschen haben einige ziemlich erstaunliche Dinge in den Weltraum in den vergangenen 50 Jahren getan. Wir haben Dutzende von interplanetaren Raumsonde und erforschten die meisten des Sonnensystems mit Raumroboter ins Leben gerufen, die Abbildungen und wissenschaftlichen Daten gesendet. Hier sind unsere Favoriten diese Fertigkeit, den Platz für Ihr Vergnügen.

Interplanetarische bedeutet, dass diese Schiffe verkehren zwischen Planeten, so will ich nicht hören, alle jammern über wie es keine lunar Lander oder Apollo-Kapsel gibt. Unser Mond ist nicht A PLANET.

(1) Mars Rovers

Neugier, Gelegenheit und Geist sind zweifellos der größte Raum Entdecker unserer Zeit. Sie haben den größten Teil ihres Lebens verbracht, auf dem Mars, aber diese unerschrockenen Rovers sind definitiv die besten interplanetaren Handwerk, basierend auf schiere Körnung, Überlebensfähigkeit und die Fülle an Daten, die sie nach Hause geschickt haben. Plus, sie reiste durch den interplanetaren Raum kommt man zu Mars und Neugier genietet der Welt mit ihrem wahnsinnigen Fallschirm/Himmel Kran Landung auf der Marsoberfläche.

Interpolierte Video von der Landung von Bard Canning Neugier

Fast jedes Bild, das du je, von der Marsoberfläche gesehen hast wurde von einem dieser unerschrockenen Bots genommen. Neugier ist unser aktueller Favorit, weil sie einen Laser hat (FYI, Rover sind weiblich – genau wie Schiffe) und hat die Aufgabe, speziell bei der Suche nach Anzeichen von Leben auf dem Mars zusammen mit ihren anderen Aufgaben. Ich bekomme eigentlich immer noch Tränen in den Augen, wenn ich ihre Landung-Videos ansehen.

Oben ist ein Selbstporträt, die Neugier auf dem Mars nahm. Image via NASA.

Aber auch singen das Lob des Gelegenheit, wer landete auf dem Mars 11 Jahren und ist immer noch stark durch viele Gefahren und remote-Software-Updates. Sie hat ihre Mission Zeitleiste um mehr als 10 Jahre überdauerte, (sie sollte nur zum letzten 90 Sols oder Mars Tage).

Hier ist ein Bild, das Möglichkeit im März 2015 des Kraters Spirit of St. Louis fand. Image via NASA.

Und natürlich trauern wir noch Geist, der schließlich nicht mehr im Jahr 2010 übertragen zu können (sie hatte aufgehört zu Rollen ca. 1 Jahr davor nach stecken). Allerdings überdauerte sie ihre Mission-Lebensdauer von 5 Jahren.

Hier ist das letzte Bild, der Geist nach Hause geschickt.

Spezielle Requisiten, Sojourner, die erste Mars Rover, wer ca. 3 Monate auf dem Mars im Jahr 1997 dauerte.

Erfahren Sie mehr über die Mars-Rovers laufende Abenteuer über NASA.

2. Voyager 1 und 2 [aktualisiert]

Die Raumsonde Voyager 1 wurde von der NASA im Jahr 1977, mit einer Mission zu Jupiter und Saturn vorbei fliegen, und dann aus dem Flugzeug des Sonnensystems, über den sicheren Umschlag von unserer Sonne schützenden magnetische Kernfusionsreaktion, und in den Weltraum hinaus in Richtung Winkel ins Leben gerufen.

Wir haben unsere erste Nahaufnahme Bilder des Jupiter von Voyager 1, und sie waren unglaublich. Schauen Sie sich die große rote Fleck, es.

Weil Wissenschaftler hoffte Voyager würde es außerhalb unseres Sonnensystems, und vielleicht in den Orbit von einer anderen Zivilisation zur Ausstattung es der berühmte "Goldenen Schallplatte," enthält Informationen über die Erde und die Menschheit (einschließlich einer Karte hier, zu denen viele dachten Leute, vielleicht eine schlechte Idee sein).

Bild via Natur

Im Jahr 2013 Voyager schließlich schaffte es auf den Rand der der Korona und unternimmt Baby auf ersten interstellaren Abenteuer der Menschheit. Falls das Badass ist, weiß ich nicht ernst, was ist.

UPDATE: Aufgrund der beliebten (und berechtigten) Nachfrage haben hinzugefügt die Ranker in der gleichen Position wie die Schwester Voyager 2 Sonde. Wie Voyager 1, Voyager 2 auch trägt eine goldene Schallplatte und hat eine Mission nach dem äußeren Sonnensystem bevor zu interstellaren Raum zu erkunden, die es voraussichtlich im Jahr 2016 zu erreichen. Es ist immer noch Daten, damit die am längsten laufende Sonde in das System übertragen.

Wie Voyager 1 gaben Voyager 2 uns atemberaubende Bilder von den äußeren Planeten, einschließlich dieser unglaublichen Blick auf den Wolken des Neptun.

Neptuns Wolken, Bild via NASA

(3) Cassini-Huygens

Diese Sonde war eigentlich auf zwei Missionen – NASA Cassini Handwerk, startete im Jahr 1997 wurde entworfen, um um den Saturn, die Bilder von den Planeten, der Ringe und Monde zu vergrößern. Und ESA Sonde Huygens hatte nur eine Mission: um zu studieren und dann tauchen Sie ein in die unbekannte Landschaft der Saturnmond Titan, das in eine dicke eingehüllt ist, trüber Atmosphäre voller Kohlenwasserstoff regnet.

Beide Missionen waren ein großer Erfolg. Huygens gab uns unglaublich detaillierte Informationen über Titan, enthüllt eine Ultra-kalte, aber reiche Landschaft voller flüssigem Methan und festen Felsen aus Wasser gemacht.

Späteren Bildern von Cassini enthüllt, dass der Mond in Seen und wunderschönen Dünen fällt und saisonalen Regenfälle.

Cassini, immer noch stark, hat Bilder und Lesungen von Saturn und seine Monde seit 2004 geschickt.

Es ist immer noch da draußen, erkunden den Ringplaneten und lehrt uns über wässrigen Mond Enceladus (Sie können die Wasser-Schwaden auf Enceladus oben, Bild über NASA sehen), die Ringe des Saturn und vieles mehr.

Schauen Sie sich dieses tolle Bild von Saturn, der dieses wunderbare Raumschiff, im folgenden nahm.

Macht es Sie nicht nur ein wenig Ehrfurcht, in dieser Zeit des interplanetaren Exploration zu leben?

(4) Viking 1 und 2

NASA Viking Landers, Viking 1 und Viking 2 waren die erste Sonde erfolgreich auf dem Mars zu landen. 1975 ins Leben gerufen, sie waren State-of-the-Art Technologie und Menschlichkeit, die die ersten Bilder von der Mars-Landschaft aus der Nähe.

Hier ist unser Freund Carl Sagan, durch ein Modell mit einem Viking-Lander, Bild via JPL.

Sie bewiesen, dass Menschen die technische Fähigkeit, Mars und Land darauf zu erreichen hatte – und waren die ersten menschlichen Schöpfungen zu Fuß auf einem anderen Planeten für einen längeren Zeitraum (die Ill-Fated sowjetischen Mars 3 landete auf der Marsoberfläche in 1971, aber beendet Übermittlung von Daten nach einigen Sekunden). Viking bekommt wichtige Punkte für sein der erste auf der Oberfläche Mars-Sonde, die dauerte.

(5) Galileo

NASA Raumsonde Galileo wurde per Space Shuttle Atlantis im Jahre 1989 ins Leben gerufen und war das erste Schiff, des Sonnensystems von eindrucksvollsten umkreisen und Superior Planeten, Jupiter. Bevor wir auf Galileo, jedoch möchte ich diesen Moment nutzen, um Sie über Jupiter sprechen. Einige von euch mögen glauben, dass die Erde der beste Planet ist oder Saturn wirklich schön ist, aber ich denke, wir alle wissen, dass Jupiter ihre Ärsche felsig und Blähungen bzw. kicken kann und gut aussehen tut es.

Nur den Blick auf das ficken herrlichen Planeten. Wenn deine Roboter-Tintenfisch-Nachkommen leben in Städten unter seiner goldenen Wolken schweben, sie blicken zurück auf Ihre höhnen über Jupiter und Lachen in den Mikrowellenfrequenzen.

OK war gut, das von Cassini auf dem Weg zum Saturn, genommen, weil Galileo keine Menge von Bildern des Jupiter aus dieser Entfernung bekommen.

Galileo informierten sich über Jupiters erstaunliche Magnetfelder, die so stark sind, dass sie sich geladene Teilchen auf der ganzen Welt mit enormen Geschwindigkeiten drehen — verlassen den Planeten umgeben von einer UV-Leuchten, dass Galileo sah mit seiner UV-Sensoren.

Galileo gesehen kurz nach Veröffentlichung von Atlantis, über NASA

Meine extrem wichtig und gut begründete Gefühle über Jupiter beiseite, Galileo gaben uns auch Hinweise auf einen flüssigen Ozean unter der dicken, eisigen Kruste von seinem Mond Europa (siehe unten), und Wasser auf zwei andere Monde angedeutet: Ganymed und Callisto.

Aus Angst, dass Galileo eine der Jupitermonde möglicherweise Leben tragenden mit Erde Bakterien verunreinigen könnte, wenn es starb und abgestürzt, NASA beschlossen, die Mission zu beenden, durch die fehlerhafte Sonde in Jupiters Hochdruck eintauchen, überhitzten Atmosphäre im Jahr 2003. Und das gab uns noch wertvolle Daten.

Wissenschaftler sind noch durch Daten von Galileo, auf der Suche nach Anzeichen von Leben auf Jupitermonde kämmen.

7. Veneras 1-16

Gebt ihm für jede einzelne dieser 16 sowjetischen Raumschiffe, die Venus gezoomt, stürzte sich in seine Dicke, Hochdruck-Atmosphäre und waren die ersten Raumsonden jemals zu landen und bleiben für längere Zeit auf diesem geheimnisvollen, Grillen heißen Planeten (ein Pioneer der NASA-Sonde etwa eine Stunde im Jahr 1978 dauerte; spätes Modell, die, das Veneras zwei dauerte). Die erste Venera wurde 1961 und die letzten beiden in 1983 ins Leben gerufen.

Sowjetische Bilder von Venera-13 der venerischen Oberfläche mit Bildverarbeitung durch Don Mitchell

Don Mitchell hat eine tolle Website über das Venera Programm, das genau schildert, was wissen wir über die Technologie der Sowjets verwendet, sowie die Werkzeuge, die sie brachten auf der Venus-Oberfläche und was sie dort gelernt haben. Das beste Stück der Daten? Es ist wahrscheinlich, dass Venus vulkanischen Blitz hat. Wir haben auch gelernt, dass die Wolken wahrscheinlich eine geknickte orange Farbe aus dem Boden sind.

(8) MESSENGER

Diese NASA-Sonde flog vorbei an Venus und weiter zum Merkur, geben uns einige der detailliertesten Bilder, die wir je, die winzigen, Gezeiten gesperrt felsigen Planeten am nächsten zu unserem Stern, Sol hatten.

Gestartet in 2004, kam die Sonde bei Mercury im Jahr 2011, wo es blieb in der Umlaufbahn bis Anfang dieses Jahres nahmen Bilder und versammelt Sensor Daten darauf hindeutet, dass der Planet enorme Mengen von Wassereis in den polaren Krater hegte die in dauerhafter "Schatten" bestehen. Diese alten Eis bedeckt mit einer dicken Schicht von Staub und organische Verbindungen, die Astronomen gab Hinweise darüber, wie das innere Sonnensystem sein Wasser bekam. Im folgenden sehen Sie eine Video erstellt aus Bildern, die MESSENGER nahm während der Tiefflug über den ganzen Planeten.

Video über: NASA/Johns Hopkins University angewandte Physik-Labor

Merkurs Wasser unterstützt eine Hypothese, die suggeriert, dass die inneren Planeten mit eisigen Kometen und Felsen früh in das Sonnensystem Bildung bombardiert wurden. Diese Boliden enthielt auch die organischen Verbindungen, die die Bausteine des Lebens sind, wie wir sie, auf der Erde kennen.

Anfang des Jahres nach der Übermittlung von Daten aus Quecksilber seit mehreren Jahren zerschlagen MESSENGER schließlich auf dem Planeten.

Dies ist eines der letzten fünf Bilder, die MESSENGER am 30. April 2015 gesendet, kurz bevor es in Merkurs Oberfläche zerschlagen und für immer verstummte. Image via NASA.

Bote war die erste interplanetaren Raumsonde zum Merkur umkreisen, und Wissenschaftler werden seine Daten über Jahre hinweg analysiert werden.

9. Mars Reconnaissance Orbiter (MRO)

OK, sind ein Großteil dieser Sonde Mars. Deshalb, weil Menschen planen, Leben auf dem Mars eines Tages so natürlich brauchen wir die Dienste eines unglaublichen Schiffes wie der NASA MRO Karte die ganze Sache für uns, herrliche Fotos machen, herauszufinden, die Wetterlagen, erfahren Sie, wo der Planet seine Wasser versteckt, und suchen Sie Standorte wo wir eines Tages künftige Missionen landen vielleicht.

Oben ist Jezero Krater, eine mögliche Landeplatz für eine 2020-Mission zum Mars. Es ist voll von Tonvorkommen und erscheint auf einmal ein See gewesen sein. Image via NASA.

So weit, die MRO sammelte mehr Daten, als wir jemals geträumt haben könnte, und hat dazu beigetragen, dass Wissenschaftler den Planeten saisonale Staubstürme verstehen – so gut wie möglich Wasser fließt.

Vor, laut NASA, dieses Gif zeigt "wie das Auftreten von dunklen Markierungen auf Mars wechselt mit den Jahreszeiten Pisten. Marken, genannt wiederkehrende Neigung Linea, Hänge hinab in den wärmeren Monaten zu verlängern und in den kühleren Monaten verblassen." Diese Bilder wurden an der gleichen Stelle, an mehreren Stellen im Jahr in einem Krater auf dem Boden des Valles Marineris. Sie sehen aus wie Funktionen, die wir mit Wasser fließt auf der Erde in Verbindung bringt, aber Wissenschaftler sind noch nicht sicher, was sie auf dem Mars verursacht.

2005 ins Leben gerufen, die MRO-Mission soll um im Jahr 2010 zu Ende, aber die robuste Orbiter hat weiterhin funktionieren und hat uns auch Bilder von Neugier roaming den Planeten geschickt.

Neugier Toodling entlang. Image via NASA.

Fast alle die wunderschönen Bilder, die du, der die Marslandschaft gesehen hast stammen aus der Ultra-hochauflösende HiRISE-Kamera an Bord.

10. Rosetta-Philae

Wir lernten wie Kometen Wasser des frühen Sonnensystems aus MESSENGER gebracht, aber ESAs Rosetta-Sonde war die erste Mission, ein Lander Philae, zu einem Kometen zu liefern.

Im Jahr 2004 Rosettas-Mission war mit Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko Rendezvous und erfahren Sie mehr über diese eingefroren Felsen, kommen meist aus den entfernten Oortsche Wolke, Eintauchen in das Sonnensystem, um unsere Sonne in erschreckend elliptischen Umlaufbahnen zip. Lander, Philae, würde tatsächlich sitzen auf den Kometen, seine Zusammensetzung zu analysieren, während der Komet begann zu schmelzen und speien überhitzten Gas, wie es die Sonne näherte. Es dauerte 10 Jahre und viele schwere Assists von Mars und Erde, der Komet zu erreichen und in den Orbit.

Als wir Ende 2014 der Komet erreichte, bekam Missionskontrolle sofort unglaubliche Nahaufnahmen von seiner eisigen Risse. Fliegen durch ihre Korona, die Plume von beheizten Gasen durch Schmelzen erzeugt, das sehen wir als einen Kometenschweif verwandelt Rosetta entdeckt, dass Wasser-Moleküle brechen etwas anders, als sie auf der Erde tun – auf diese Kometen sind sie zerstört, durch Elektronen, nicht Photonen.

Die Oberfläche eines Kometen, in der Nähe. Image via ESA.

Letzte Woche, nach mehreren Monaten Winterschlaf, der Lander Philae wachte auf und wieder den Sendebetrieb. Es sieht aus, wie wir dieses Kometen ein gutes Stück näher an die Sonne fahren werde als wir dachten.

Dieses Bild des Kometen war am 5. Juni 2015 aufgenommen. Rosetta ist noch erledigt seine Arbeit und geben uns mehr Daten, als wir jemals davon geträumt. Image via ESA.

Die Mission soll im Dezember dieses Jahres enden, sondern kann unter Umständen solange für Rosetta streckt. Philae, sitzen auf der Kometenoberfläche dürfte nicht die ganze Reise um die Sonne zu überleben – aber man weiß ja nie!

11. neue Horizonte

Neue Horizonte, gegründet 2006, ist eine weitere triumphale Premiere für die Menschheit – es ist die erste Raumsonde überhaupt, den ehemaligen Planeten (jetzt Planetoid) erreichen Pluto. Es wird Zuordnung dieser entfernte Körper, Sammlung von Daten über seinen Monden, und herauszufinden, was die Dinge in den äußeren Rand unseres Sonnensystems sind.

Er fliegt von Pluto im nächsten Monat Juli 2015 (Sie werden in der Lage, die Handlung in ein Livestream von der NASA zu folgen), und die Sonde sendet bereits wieder eine Fülle von Daten. Es wird Pluto und seinem Planetoid Zwilling Charon, auf der Suche nach Anzeichen von Atmosphäre und planetarische Ringe zuordnen.

Natürlich als erstes zu Pluto ist ein großer Erfolg, aber wir haben noch zu sehen, wie gut neue Horizonte durchführen wird. Außerdem ist Pluto nur irgendwie ein Scheiß-Planeten, sodass ich sorry New Horizons-Fans bin, aber dieses Schiff nicht in den Top 5.

12. deep Impact


Deep Impact war eine weitere Kometen-Mission, aber seine gesamte Ziel war es, eine "Impaktor" in Kometen Tempel 1 zu zerschlagen – nur um zu sehen, was passieren würde. Im Januar 2005 gestartet, kam es am Bestimmungsort nur 7 Monate später. Gab es eine Reihe von wissenschaftlichen Zielen hier, aber es gehörte zu sehen, welche Arten von Auswurfmaterial aus der Komet Smackdown kommen würde, damit wir den Kometen Zusammensetzung analysieren konnte. Der Einfluss reichte nicht aus, um den Kometen Flugbahn in sinnvoller Weise zu ändern. Aber es war unsere erste enge Begegnung mit einem Kometen.

Wir landen nicht loslassen viel Auswurfmaterial. Aber wir haben dieses erstaunliche Bild, eine Minute nach dem Aufprall ein wenig übernommen. Die "Impaktor", wie es genannt wurde, war im Grunde nur ein Riese, Self guiding Schnecke aus meist Kupfer.

Bild via NASA

Obwohl Deep Impact kaum so cool wie Rosetta und Philae ist, werde ich es Punkte auf dieser Liste geben, rein, weil das gesamte Ziel war, in etwas zu zerschlagen. Es teilt auch, einen Namen mit einem Film über die Erde zerstört wird durch einen Kometen, der irgendwie gruselig ist.

Kontaktieren Sie den Autor unter [email protected]

Öffentlichen PGP-Schlüssel
PGP-Fingerprint: 85E3 8F69 046B 44 1 EC9F B07B 76 7 8F05 00 D 0 26 4

Verwandte Artikel

Amazon Lieferung Drohnen können nur ein Jahr entfernt werden.

Im 1. Dezember 2013, zu viel Tamtam und nächsten Ebene Hype, Jeff Bezos kündigte Amazon Prime Air auf 60 Minuten. Die Idee schien verrückt, wirklich, durch eine Reihe von Luftraum-Verordnung, die noch nicht gedacht worden hatte nicht unplausibel. Aber jet...

NASA strahlt Mona Lisa zum Mond mit Laser

Nennen es die ultimative in hoher Kunst: mit einem gut getimten Laser, NASA-Wissenschaftler haben strahlte ein Bild von Leonardo da Vincis Meisterwerk, die Mona Lisa zu einem mächtigen Raumschiff umkreist den Mond Kennzeichnung ein Novum in der Laser...

Sonne feuert 3 Sonneneruptionen in Richtung Merkur

Die Sonne in den letzten Tagen ein Trio von Sonneneruptionen auf dem Planeten Merkur ausgelöst hat, sagen Sonnenstürme, die eine Raumsonde der NASA übergeben können, während einen Blick Schlag auf ein anderes, NASA Beamte zu tun. Die drei Fackeln brach vo...

Wie begeistert der Transit der Venus über Sonne Sterngucker durch die Geschichte

Am 5. Juni den Planeten Venus erscheint vor der Scheibe der Sonne, Kreuz erscheint als einen kleinen schwarzen Punkt. Die historische Skywatching Veranstaltung, einen Transit der Venus von Astronomen, gehört zu den seltensten vorhersagbare Phänomene und d...

Die größten Geheimnisse des Pluto

Jede Woche präsentiert die Geheimnisse des Lebens wenig die größten Geheimnisse des Kosmos, beginnend mit unserem Sonnensystem. Seit mehr als 70 Jahren seit seiner Entdeckung im Jahr 1930 hatte Pluto die Unterscheidung des Seins die neunte und letzte Plan...

Sonne Paladinis Eruption Nordlicht zeigt an diesem Wochenende

Eine massive Eruption auf der Sonne Freitag (15.) löste eine Welle von intensiven solaren Teilchen auf Erde, die einen geomagnetischen Sturm Funke und Boost Wochenende zeigt Aurora. Die Erde gerichteten Sonnensturm ereignete sich Freitag um 2:54 Uhr EDT (...

NASA Raumsonde schnappt 1. Foto von Quecksilber aus dem Orbit

Diese Geschichte wurde aktualisiert, um 5:32 Uhr ET. Die erste Raumsonde überhaupt, Kreis Quecksilber hat Hause strahlte das erste Foto genommen von der kleinen felsigen Planeten aus dem Orbit, zeigt eine steife Landschaft gespickt mit Kratern. NASA Raums...

NASA Raumsonde zeigt Mercurys überraschend "Persönlichkeit"

Eine NASA-Raumsonde Kreisen Quecksilber kehrt spektakuläre Fotos des Planeten – und liefert einige spannende Überraschungen über die winzigen, verbrannten Welt. Messenger-Sonde der NASA wurde am 17. März die erste Raumsonde überhaupt, Merkur umkreisen. Se...

NASA Raumsonde Messenger rüstet sich Merkur umkreist

Nächste Woche werden die NASA Raumsonde Messenger die erste Sonde überhaupt um Quecksilber zu umkreisen. Wissenschaftler hoffen, dass die Mission löst eine Vielzahl von Geheimnissen über unsere Nachbarplaneten. Eintritt in die Umlaufbahn sagte "der H...

NASA Raumsonde schnappt mehr als 200.000 Fotos von Quecksilber (Bild)

Eine Sonde Merkur umkreist hat mehr als 200.000 Bilder zu Boden-Controller auf der Erde strahlte, und es ist immer noch stark. NASA Raumsonde MESSENGER ist seit 2011 in der Umlaufbahn um Merkur. Ursprünglich, Wissenschaftler erwartet nur die Sonde, 1.000...

Quecksilber kann Wassereis, versteckt werden, zeigt der NASA-Raumsonde

Neuer Erkenntnisse aus der ersten Sonde Merkur umkreist baut Unterstützung für die Idee, dass die winzige Planeten Wassereis in einigen der extremsten Gelände beherbergen kann. Bestimmte Bereiche des Merkurs Polen fanden zuvor hell in Radiowellen von Rada...

NASA Raumsonde schnappt erstes Nahaufnahme Foto von riesigen Asteroiden Vesta

Raumsonde Dawn hat Hause strahlte das erste close-up Foto des riesigen Asteroiden Vesta, nur wenige Tage nach der Eingabe der fernen Spacerock umkreisen. Das neue Foto, die Dawn für Navigationszwecke am Sonntag (17 Juli) geschnappt, zeigt Vesta genauer al...

NASA Raumsonde macht 1. vollständige Karte des Planeten Merkur

Die Oberfläche des Planeten, die, den Quecksilber vollständig zum ersten Mal in der Geschichte zugeordnet wurde, sagen Wissenschaftler. Der nächste Planet zur Sonne noch nicht wie viel wissenschaftliche Aufmerksamkeit als einige seiner flashy Sonnensystem...

Raumsonde Dawn trifft Haken auf Reise nach 2 Asteroiden

Ein NASA Raumschiff umkreist die riesigen Asteroiden Vesta erlitt eine Panne letzte Woche, aber Mission Controller sagen es wirkt nicht Pläne für ihre bevorstehende Reise nach Ceres, der größte Asteroid im Sonnensystem. Tritt die Störung auf Raumsonde Daw...