Zwei defekte Roboter stecken jetzt in Fukushima-Reaktor


Die gefährliche und wenig beneidenswerte Aufgabe der Reinigung der Fukushima-Reaktor hat seine neueste Haken getroffen: zwei schlangenartige Aufklärungs-Bots im Inneren des Reaktors aufgegeben werden mussten – nach einer stecken und die Kamera durch Strahlung beschädigt wurde.

Die Fukushima-Bereinigung beruht fast ausschließlich auf Roboter weil Strahlung im Inneren des Reaktors noch zu gefährlich für den Menschen sind. TEPCO, der Gesellschaft verwaltet die Bemühungen hat eine kleinen Roboter-Armee, alles von Strahlungsmessung bis hin zu Dekontamination mit Trockeneis Blasten tun soll.

Die zwei verlorene Roboter waren beide Form verändernden Inspektion Bots entwickelt, um den Boden der Sicherheitsbehälter des Reaktors zu untersuchen. Die erste, gesendet am 10. April nach nur wenigen Stunden, blockieren den Weg des anderen Robotern steckengeblieben. Ein zweites wurde geschickt von einen anderen Weg ein paar Tage später, aber Ingenieure beschlossen, es aufzugeben, wenn eine Kamera verwendet, um den Fortschritt zu überwachen durch Strahlung eine Fehlfunktion. Der erste Roboter einige Video und die zweite einige Strahlung und Temperaturmesswerte aufzeichnen, so war es eine totale Verschwendung nicht.

Aber alles in allem Aufräumarbeiten in Fukushima wurde notorisch problematisch. Hier ist zu hoffen, dass andere Roboter nicht ebenso vorzeitiges Ende treffen.

[WSJ über IEEE Spectrum]

Bild oben: die Schlange-wie Roboter zu Fotografen im Februar gezeigt. AP Photo/Shizuo Kambayashi. Mittleres Bild: TEPCO

Kontaktieren Sie den Autor unter [email protected]

Verwandte Artikel

Fukushima Reaktor Schmutz hat keine Chance gegen Toshiba schneiden, Würfeln Roboter

Schon fast fünf Jahre nach der Kernschmelze im Kernkraftwerk Fukushima Daiichi und die Inspektion und Reinigung wird Jahrzehnte. Unsere beste Waffe? Erstaunliche Roboter, mag diese Toshiba am Montag bekannt gegeben. Es sieht aus wie ein James Bond-Folter-...

Selbstfahrende Autos und autonome Roboter: Wohin jetzt? (Op-Ed)

Selbstfahrende Autos Wenn eingesetzt, diese autonome Fahrzeuge haben das Potenzial, die Regierungen durch die Reduzierung der Zahl der Unfälle durch menschliches Versagen verursacht erheblich profitieren sowie Lockerung Staus, denn es wird nicht mehr die...

Fukushima Reaktor Leck mit Flüssigglas angeschlossen: Was ist das?

Früh am Mittwoch (April (6) Beamte im AKW Fukushima in Japan angekündigt, dass Strahlung kontaminierten Wasser war nicht mehr aus den beschädigten Reaktoren es undicht und in den Ozean rieselt. Arbeiter gelungen, das Leck zu stopfen, sagten sie, mit einer...

Dies ist, wie Roboter Strahlung von Fukushima zuordnen

[youtube]L7ICYcsWZbo[/youtube] Tief in die verlassene Hülle des Kernkraftwerks Fukushima, es ist zu gefährlich für den Menschen zu untersuchen, so dass es stattdessen durch Roboter inspiziert wird. New Scientist berichtet, dass zwei neue Roboter, genannt...

Kosmische Strahlung kann Schäden an Fukushima Reaktoren offenbaren.

Strahlung ist nach wie vor aus dem Kernkraftwerk Fukushima Daiichi nach 2011 im Zusammenhang mit der Tsunami Kernschmelze in Japan macht eine Schadensfeststellung gefährlich für Mensch und Maschine undicht. Stattdessen könnten die hochenergetische Teilche...

Roboter-Kakerlaken sind perfekte kleine Flugzeugträger für Roboter-Vögel

Die Menschheit würde nicht sein, wo es heute ist, wenn wir nicht lernen, wie man zusammenarbeiten, aber Roboter einmal mehr gezeigt haben, dass sie viel schneller als uns anzupassen sind, denn ein Roboter Schabe jetzt einen Roboter-Vogel Flug ohne die Not...

Roomba 880 Review: All Hail noch der stärkste Roboter-Staubsauger

Sie wollen ein sauberes Zuhause? Klar, wer nicht. Zu faul, es selbst zu reinigen? Absolut. der iRobot Roomba 880 – die neueste in der Reihe der Roboter Staubsauger – wurde für Sie gemacht. Es ist der Rolls-Royce der hochmotivierten Reinigungsgeräte, und e...

6 schockierende Weise Roboter werden bereits menschliche

Wir alle kennen die innewohnenden Kräfte Roboter: sie werden nicht müde, sie nicht in Frage und zögern sie nicht, unsere Babys mit ihren mächtigen, gefühllosen Metall Krallen zu zerquetschen. Aber wir sind auch ihre Schwächen bewusst: sie können nicht das...

Wie wir die Welt-Roboter-Fußball-Meisterschaft gewonnen

Mein Team aus UNSW Australien besiegte Team B-Human aus Deutschland 3: 1 letzte Woche Anspruch o-Robocup-SPL-Weltmeisterschaften. Hier ist, wie wir es getan haben. Der Wettbewerb beinhaltet vollständig autonome Roboter, keine Fernbedienung, im 5-gegen-5 F...

Wie werden Roboter lodernden eine Spur für bemannten Mars-Missionen

Wann immer Menschen schließlich auf dem Mars landen, werden sie auf den Spuren der vielen tapferen Roboter Pioniere folgen. Im Moment gibt es zwei NASA-Roboter, die Erkundung der Marsoberfläche - der Curiosity Rover und sein älterer Cousin, Gelegenheit –...

Schreckliche kanadischen Waldbrände jetzt überholen Ölanlagen

Das Wildfire, die durch Fort McMurray vor zwei Wochen fegte hat jetzt eine kritische Feuerschneise, Kanadas größte Öl-Produktionsanlagen zu bedrohen, und zwingt der Evakuierung tausender mehr Arbeiter verletzt. Wie aus dem Weltraum gesehen, ist dieser lau...

Roboter, die vorgibt, Menschen lebte sechs Jahre in diesen Häusern

Die Bewohner von drei Häusern auf einer Straße in Knoxville, Tennessee, würde von außen perfekt Durchschnitt gewirkt haben. Jeden Morgen kamen die Duschen auf. Jede Nacht, die Lichter und den Fernseher. Aber es gab nie irgendwelche Menschen, die hier lebe...

Fliegende Insekt-inspirierte Roboter entspannen"ringt"

Var Spieler = OO. Player.create('ooyalaplayer9wbG1sMzE6kVcN-1NvcfM8Txr5PH9BEh', '9wbG1sMzE6kVcN-1NvcfM8Txr5PH9BEh', { height: 352, width: 540, autoplay: true, 'google-ima-ads-manager': { 'adTagUrl':'http://pubads.g.doubleclick.net/gampad/ads?sz=640x480&am...

Hondas Asimo Roboter bekommt ein wenig besser, viel gruseliger

Seit fast 15 Jahren Honda Asimo, das Unternehmen versucht einen humanoiden Roboter zu schaffen, der zu Fuß und andere menschenähnliche Aufgaben, eingeführt. Asimo neueste Update führt etwas beunruhigend aber: ein paar Toten schwarzen Augen und einem perma...