Die absurde Geschichte des Nike Air Technologie


Wie viele Soul-Searching 1990er Jahre Jugendliche war ich besessen von Nike Air Technologie. Ich würde brüten über die neuesten Innovationen aus sichtbaren Vorfuß Luft dran Luft auf andere Arten von Luft. Ich würde sogar Turnschuhe gebraucht kaufen auf dem Flohmarkt und reißen sie auseinander, um die Luft zu inspizieren. Da mein Junge Gehirn entwickelt und mein Verständnis der Biomechanik, jedoch fortgeschritten kam ich zu der Erkenntnis: Nike Air ist Bullshit.

Ich versuche nicht, zu sagen, dass Nike Air nutzlos ist. Das Gas gefüllte Säcke mit Dämpfung revolutionierte die Sneaker-Welt, wenn es vor über 30 Jahren eingeführt wurde. Als ein modisches Statement allein half die Einführung von Air Max, um eine Häuschenindustrie Sneakerheads und Sammler mit Schränken voller ungetragene Schuhe zu schaffen. Allerdings gibt es sehr wenig echte Wissenschaft – trotz Nike-Werbespots, die das Gegenteil – unterstützen die Idee, dass Füllung Laufschuhe mit Luft unter Druck macht Sie eine bessere Sportler. Aktuelle Untersuchungen zeigen eigentlich das Gegenteil.

Aber jetzt sogar Nike selbst versteht sich als ein marketing-Unternehmen. Und seine größte Akt? Überzeugt jeden, dass Nike Air war Technologie mehr als eine Demonstration von Beaverton historisch profitabel und oft trügerisch Markenaufbau Fähigkeiten.

Den frühen Tagen in Oregon

Es war nicht immer so. 1964 gründete ehemaligen Universität von Oregon Läufer Phil Knight und sein ehemaliger Trainer Bill Bowerman das Unternehmen um die Laufgemeinde, Zugriff auf die besten Schuhe zu erhalten helfen. Sie nannten es Blue Ribbon Sports (BRS), der im Entstehen begriffenen Gesellschaft begann als Distributor für Onitsuka Tiger. Bowerman verkauft offenbar die meisten der Schuhe aus seinem Stamm auf Strecke trifft.

Es dauerte nicht lange für Ritter – wer war fertig, seinen MBA an der Stanford University – und Bowerman, realisieren sie ihr eigenes Ding machen wollten. Bowerman hatte einen gepolsterten Laufschuh entwickelt, den Onitsuka Tiger Cortez im Jahr 1969 veröffentlicht. Etwa zur gleichen Zeit begann jedoch er und Ritter mit einer Fabrik in Japan, ihre eigene Linie von Turnschuhen zu produzieren. Sie nannten es Nike. Und weißt du was war eines der ersten Modelle? Der Nike Cortez.

Onitsuka wusste selbst nicht, Bowerman die Gestaltung zweckentfremdet hatte, bis ein Beamter der alten BRS-Lager in Los Angeles besucht. Dennoch hat ein Gericht entschieden, dass beide Unternehmen den Schuh machen könnte. In der Tat, verkauften Ritter und Bowerman die gleichen Schuhe den gleichen Läufern, außer sie mit ihren eigenen Onitsuka Logo ersetzt hatte. Eine lokale Student namens Carolyn Davidson entworfen "Swoosh" und Nike bezahlt ihr nur $35. Über ein Jahrzehnt später gab Ritter Davidson "einen goldenen Swoosh-Ring mit einem Diamanten... und einen Umschlag mit Nike-Aktien eingebettet" für ihre Arbeit.

Und so, Nike Tradition der clevere marketing und borderline Tricks hatte begonnen. Ritter und Bowerman erkannte früh, dass sie waren nicht unbedingt ein einzigartiges Produkt zu verkaufen. Sie waren eine Idee zu verkaufen. Der Swoosh, der Athlet Vermerke, die Slogans – It alle hinzugefügten bis zu einer Marke, die Menschen zu glauben, in Produkte anstatt Leistung gefördert.

NASA und die Geburt des Nike Air

Vielleicht ist es nicht verwunderlich, dass in jenen frühen Tagen Nike Wege mit der NASA gekreuzt; zu diesem Zeitpunkt schien fast jede neue Erfindung selbst zu den Apollo-Missionen irgendwie zurückverfolgen. Nike Air war keine Ausnahme.

Nike war bereit für einen Schub bis zum Ende der 70er. Das Unternehmen genoss explosive Erfolg nach seiner Billigung des Rekord-Zerschlagung Langstreckenläufer Steve Prefontaine und die Freisetzung von dem berühmten Waffle Trainer – für die Bowerman die Sohle von Kautschuk in seiner Frau Waffeleisen Gießen entwickelt. Dann, im Jahr 1978, Nike enthüllt das nächste große Ding: die Luft Rückenwind.

Erstmals produziert für den Honolulu-Marathon, enthalten der Nike Air Tailwind neue Technologie von ehemaligen NASA-Ingenieur M. Frank Rudy entwickelt. Rudis Innovation zweckentfremdet eine Luftfahrt-Technik namens Kautschuk Blasformen. Es wurde einmal verwendet, erstelle ich Astronaut Helme für die Apollo Missionen und später aktivierte Rudy, eine ausgehöhlte Mittelsohle zu entwerfen, in der er Polyurethan-Beutel gefüllt mit dichten Gasen eingebettet.

Rudy patentiert das Design im Jahr 1979. Die Idee – ebenso wie die Markenstrategie – auf der Annahme, das laufen auf Luft erstklassige Dämpfung bieten würde, da die Säcke von Gas nach wiederholtem Gebrauch verschleißen würde nicht klappbar. Nike Air wurde zunächst bei Eliteläufer, aber vermarktet, die Strategie im Laufe der Zeit, jemand mit $100 oder mehr ausgeben Sneakers gehören verschoben.

Am Anfang hatte Verbraucher Nike Vertrauen auf diese Behauptung Air-Dämpfung die Nike Air Technologie unsichtbar in die ursprünglichen Rückenwind Schuhe war. Einer könnte angeblich Schuhs auseinander reißen, um es über die patentierte Waffel-Außensohle versteckt zu finden, aber es wäre ein paar Jahre bevor Nike würde seinen neuen Trick zur Schau zu stellen.

Nike Air Max und Profitable Transparenz

Von den gierigen 80er hatte die Air Force 1 und original Air Jordan Sneakers der Welt des Basketballs übernommen. Nike hatte auch sein Image als trendige Marke kultiviert – so sehr, dass nachdem die NBA original Air Jordans für nicht erfüllen ihre Färbung Leitlinien verboten, Nike tatsächlich Michael Jordan Bußgelder bezahlen, solange er sie auf dem Platz trägt gehalten. Aber das Unternehmen weiterhin innovativ und Nike Air-Technologie auf eine neue Ebene zu nehmen.

Nike wurde ein Milliarden-Dollar-Unternehmen im Jahr 1986, etwa zur gleichen Zeit, dass es den letzten Schliff auf ein massives Upgrade auf seine Linie luftgepolsterten Schuhe anzog. Im folgenden Jahr veröffentlichte das Unternehmen die Air Max 1 Laufschuh mit einem viel größeren Luft-Beutel und ein kleines Fenster in das Kissen auf der Seite der Ferse.

Dabei ein wenig reengineering. Was eine dünne, Fuß-förmigen Container für das Luftpolster gewesen wäre überarbeitet werden, um ein gequetscht klingonische Raumschiff ähneln die Kanten der sichtbaren Air statt. In der Mitte gab es ein bulliger Beutel mit Stützen für primäre Dämpfung. Dieses Konzept würde eine entscheidende Marke für Nike, geworden, insbesondere im Hinblick auf die Gründung des Unternehmens Überlegenheit im Technologie-orientiertes Design. Die Luft war nicht nur sichtbar; Sie konnte das Paket Gas poke und fühlen die Sprungkraft.

Air Max Schuhe, die Technologie zur Schau gestellt, ohne zu viele Hinweise, wie es funktioniert. (Es ist ehrlich gesagt nur eine Polyurethan-Beutel mit Edelgas gefüllt.) Diese Einfachheit blieb Schlüssel der Gesamtkonstruktion. Der Original Nike Air Max i., entworfen von dem mittlerweile legendären Air Max Maestro Tinker Haven Hatfield, eine Formel gegründet, die Nike helfen würde bringen Milliarden von Dollar in den zehn Jahren nach ihrer Einführung.

"Der Schuh entworfen wurde, zu atmen, flexibel und passen gut, aber die Tatsache es Air-Fenster in die Sohle und die Farbe des Rahmens um ihn herum gemeint hatte, sah es ganz anders als andere Schuhe in seiner Zeit," sagte Hatfield The Guardian ein paar Jahren, spricht über die Air Max-Linie. "Es war einfach zu neu einfärben es und tun es immer und immer wieder, es war nicht überdimensioniert."

Die Entwicklung des Air Max Lineup schwenkbar gelagert auf einer ziemlich einfach Reihe von Design-Prinzipien für das nächste Jahrzehnt. Die Sneaker wurde nicht nur als extra Luft gefüllten aber auch ziemlich einzigartige noch personalisierte, vermarktet, da jedes Modell in mehreren verschiedenen Colorways mit neuen Releases kam. Nike verändert die Form und die Zusammensetzung der Air Max Technologie in den Jahren die Öffentlichkeit auf die vorgetäuschte Innovation, die mit jeder nachfolgenden Generation von Air Max Sneaker kam zu verkaufen.

Das heißt, das Prinzip der Air-Dämpfung, one size fits all Lösung für Komfort und Leistung ist allgegenwärtig in der Marketingstrategie. "Seltsam wissenschaftliche" Slogan in diesem Werbespot für Air Max 2 1994 ist ein gutes Beispiel:

Plötzlich fühlte Sneakers ein bisschen weniger wie Platten Schaumstoff und Gummi, die Sie an Ihre Füße und mehr wie ein Gadget, das Sie eine bessere Sportler aus geschnallt. Hatfield sagte sogar, dass das Centre Pompidou in Paris, eine Anspielung auf seinen legendären Architekten Renzo Piano und Richard Rogers das Design des Air Max inspiriert wurde. In der Tat suchen Technologie made Turnschuhe futuristisch. Ob Air Max Schuhe dazu geliefert ist Leistungsversprechen ein Thema der großen Debatte.

Eine schnelle Familiengeschichte von Air Max und seine Nachkommen

Für die Zwecke dieser Geschichte konzentriere ich mich auf die Laufschuhe, da die Nike Air Technologie für wettbewerbsfähige Track Athleten ursprünglich gebaut wurde. Es ist auch wichtig zu betonen, wie Nike vermarktet die zusätzliche Dämpfung als eine gute Sache für alle Läufer. Diese Behauptung erwies sich in den letzten Jahren eher zweifelhaft. Schuh-Unternehmen wie Nike sind Schuld, sagen Experten.

"Ein Teil des Problems ist die Schuh-Industrie als Ganzes einen wirklich schrecklichen Job von passenden Schuhen bis hin zu Füßen" erzählt Physiotherapeut und Biomechanik-Experte Jay Dicharry, The Atlantic letztes Jahr. "Alle Methoden, die verwendet werden, Füße, Schuhe passen nicht wirklich als gültige Möglichkeiten um Läufer zu klassifizieren und Schuhe passen halten."

Entlang dieser Linien die Hauptaussage des Air Max Innovation eingekocht zu den großen amerikanischen Ideal, das mehr Mittel besser. Diese Philosophie drückt sich wunderbar in die jetzt ikonischen Air Max anzeigen aus den 1990er Jahren. Auch die Ästhetik des einfachen schwarzen Text auf weißem Hintergrund stark betont, dass einfache, aber Fett Formel. Sie sehen diese Madison Avenue Tradition so weit zurück wie die Mad Men-Ära Volkswagen anzeigen und bis zum heutigen Tag mit so ziemlich jedem Apple-Anzeige in den letzten zehn Jahren.

"[Auf Wunsch] Air Max," die anzeigen schien zu sagen: "[du wirst lieben] sogar mehr Air Max."

Das Konzept "Noch mehr" entwickelte sich von dort in absurde neue Wege. Während der ursprüngliche Air Max von 1987 brachte brachte sichtbarer Luftvolumen in den Mix, nachfolgende brachte mehr Sichtbarkeit und mehr Volumen. Der Air Max 90 (Bild oben links) enthalten einen etwas größeren Luft-Pack und ein geringfügig größeres Fenster. Das gleiche gilt für die Air Max IV, auch bekannt als die Air Max BW (Bild oben rechts). Die umgangssprachliche "BW" bezieht sich auf "Big Window", da das Fenster in der Luft ist... extra große.

Es wird von verrückter hier auf Sie. 1991 kam im selben Jahr von der Air Max BW, Nike mit dem Air Max 180 mit einem "Air-Sole, Laufsohle ohne Unterbrechungen." Das heißt, konnte man die Plünderung der Luft-Dämpfung von der Unterseite des Schuhs sowie der Seite sehen.

Dann kam der Air Max 93 mit sichtbarem Air, die um die ganze Ferse des Schuhs gewickelt. Diese Tasche sieht aus wie eine symmetrischere Millennium Falcon.

Es sieht sehr cool aus, und ich wäre gestorben habe, ein paar wie die reichen Kinder in meinem fünften Klasse zu besitzen. Aber die Air Max Technologie wirklich machte sie schneller laufen und höher springen? Nike sagen nicht genau.

Stattdessen machten sie eine kitschige Werbung Darsteller Quincy Watts, ein US-amerikanischer Läufer, der nur zwei Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona gewonnen hatte. Er trug nicht die Air Max 93 Turnschuhe, wenn er gewonnen, natürlich hat. Aber er sieht sehr federnd in das Handelsregister verfügt über eine anrüchige Witz über einen "Super-gepolsterte Frau." (sie ist übergewichtig Opernsängerin.)

So setzt der stetigen Marsch des Marketings: Nike Starathleten verwendet, um neue Technologien zu fördern, ohne klar zu erläutern, wie die Vorteile. Die Botschaft scheint immer wie mehr Luft gleich bessere Schuhe betonen. Sichtbare Air sieht cool aus, auf jeden Fall. Super-Dämpfung ist nicht immer eine gute Sache, aber.

Nike Durchbruch mit der Air Max 95, nicht nur in Bezug auf Technologie, sondern auch Design. Schuhdesigner Sergio Lozano nahm eine dramatische Wende weg von der Einfachheit des früheren Hatfield gestaltet Sneakers, und wurde es seltsam. Der Air Max 95 vorgestellten eine dünne Wafer sichtbar Luft an der Vorderseite der Show sowie eine bauchige neue Tasche in der Ferse. Mit dem original grau und Neongrün Colorway glich das ganze Gewand eine Requisite aus der beliebten Scifi-Thriller Alien.

Neben dem kantigen Design machte die zusätzliche Air Max Technologie die Schuhe ein echtes Fashion-Statement. Aber Sie sah wirklich Weltklasse-Athleten gewinnen Veranstaltungen mit diesen Dingen während den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta. Nike gesponserte Sportler Michael Johnson trugen maßgeschneiderte gold Stacheln, die praktisch keine Dämpfung hatte. Natürlich würde ein Sprinter matschig Trainer am Tag des Rennens nicht tragen, aber die Idee bringt uns zurück zu der Tatsache, dass es keine einzigartige Technologie, die Schuhe für alle besser macht.

Max Air Max

Bis zum Ende der 90er Jahre wurden Trends in der Running-Schuh-Industrie mehr sinnlich als das sensationelle in Richtung. Neue Balance und Asics betonte Dinge wie Bauqualität und zunehmend personalisierte Optionen für Stabilität und Dämpfung. Nike, ging auf der anderen Seite der Schienen mit der Air Max Technologie.

Nachdem der Air Max 95 unter Beweis gestellt, dass unter Druck stehenden Säcke mit Gas nicht nur für die Ferse des Schuhs, kroch Nike im Grunde seinen Weg in Richtung einer vollständig mit Luft gefüllten Mittelsohle. Der Air Max 97 kam mit einem riesigen Luft Beutel, die von der Ferse auf den Fußballen gestreckt.

Dann Nike Tuned Air sogenannte eingeführt – offenbar hat verschiedene Arten von Druck in verschiedenen Teilen des Schuhs etwas — in der Air Max Plus. Tuned Air beteiligt, mechanische Elemente hinzu, der Schuh, der das richtige Maß an Unterstützung in den richtigen Bereichen bieten würde. (Nike leitete tatsächlich in die richtige Richtung mit dieser benutzerdefinierten Dämpfung Idee.) Es gab auch eine ganze Reihe von Schuhen mit Zoom Air Technologie, die Nike sagt "den Druck der einzelnen Schritte in ultra responsive Energie für den nächsten macht." " Mit der Zeit 2006 rollte herum Nike hat das unvermeidliche und Freigabe der Air Max 360 Schuhe mit sichtbarem Air, die von der Ferse zu den Zehen gestreckt.

Also gegangen wir von "Air Max", "Noch mehr Air Max", "Buchstäblich den Höchstbetrag der Air Max, die in einem Schuh passt." Hier ist die gesamte Entwicklung von 1987 bis 2015:

Wenn Nikes marketing-Team die Wahrheit sagten, sollten diese Turnschuhe Runnings in Richtung persönliche Bestleistungen, links und rechts gesprungen haben. Wenn Nike Engagement für Technologie nutzt ermächtigen Champion Athleten legitim waren, sollten wir Olympioniken gesehen stehen winkt dem Publikum beim schweben auf einer Schicht von Air Max Spielereien. Aber das geschah nie.

In der Tat, ganz im Gegenteil erwies sich als wahr.

Nike fordert Bullshit einen eigenen Bullshit

Jahre vor der Veröffentlichung der Air Max 360, ein paar Nike Vertriebsmitarbeiter besucht gesponserten Athleten an der Stanford University zu sehen, welche seine neuesten Laufschuhe, die sie am besten gefiel. Stanford Trainer Vin Lananna begrüßte sie mit ernüchternde Nachrichten: seine Athleten durchgeführt am besten, wenn sie barfuß trainiert.

Diese Anekdote wird in Born to Run, ein Buch von barfuß laufen Enthusiast Christopher McDougall. Der Autor sprach mit legendären Läufer aus Kulturen der ganzen Welt, einschließlich den Tarahumara Mexiko, die 100-Meilen-Rennen tragen nichts anderes als lose Lumpen und dünnem Ledersandalen. Im Gespräch mit Experten auf den menschlichen Körper, McDougall gefunden, dass die letzte des 20. Jahrhunderts Mode in Super gepolsterte Schuhe tatsächlich mit einer Zunahme von Verletzungen korreliert.

"Ein Großteil der Verletzungen an Fuß und Knie derzeit plagen uns entstehen durch Menschen laufen mit Schuhen, die eigentlich unsere Füße schwach, Ursache machen uns stark pronieren (Knöchel Drehung) und uns Knieprobleme," sagte Dr. Daniel Lieberman, Professor für menschliche Evolutionsbiologie an der Harvard University, den Autor. "Erst 1972, als der moderne Sportschuh erfunden wurde, Leute liefen in sehr dünn-Sohlen, hatte starke Füße und hatte eine viel geringere Inzidenz von Knieverletzungen."

Inmitten einer Flut von Berichte wie diesen, barfuß zu laufen – sowie Schuhe, die die Erfahrung zu simulieren – eroberte die Welt im Sturm. Nachdem die Top-Athleten in Amerika Nike, dass sie unecht Funktionen ausgereizt wurden erzählt, beschlossen Nike eine ganze neue Zeile Laufschuhe zu starten, die alles betont, die Air Max nicht war.

Nike hat seine Forschung und kam mit das nächste große Ding: Nike Free. Es ist ein Schuh für minimale Dämpfung und maximale Flexibilität. (Es ist wie die Air Max 360 und saugen Sie die Luft.) Was mehr ist, dass das Design kommt in Steigungen, die Schuhe mit einer nummerierten Benennungssystem an, wie viel Dämpfung bieten. Der Nike Free 3.0 ist am liebsten barfuß laufen, und die jetzt eingestellt Nike Free 7.0 angeboten mehr Dämpfung. Das ist der original Nike Free 5.0 V6 oben.

"Wir fanden Taschen der Menschen auf der ganzen Welt, die immer noch barfuß laufen und was Sie finden, dass, während der Vortrieb und Landung, sie haben viel mehr Bewegungsfreiheit in den Fuß und mehr von der Zehe zu engagieren", sagte Jeff Pisciotta, senior Researcher am Nike Sports Research Lab, McDougall. "ihre Füße flex, verbreiten, spreizen und greifen die Oberfläche, was bedeutet, dass Sie weniger Pronation und weitere Verteilung des Drucks haben."

Der erste Nike Free Schuhe kam im Jahr 2005, und die Technologie jetzt einer der Eckpfeiler des Nike Laufschuhs richten. Wie Nike-Designer in einem Werbevideo zugeben, ist die Sohle "nur ein solides Stück Schaumstoff."

Was kommt als nächstes?

Seit der Geburt der barfuß laufende Schrei vor zehn Jahren entstanden viel Forschung über wie zu wenig Dämpfung auch schlecht zu sein kann. In den letzten Jahren ziehen mehr Läufer wieder in gepolsterte Schuhe.

Also an dieser Stelle sollten Sie Frage, ob das Kissen Pendel schwingen hin und her für immer nur weiter. Die revolutionäre Idee, Inertgas in Polyurethan-Module, die den Schlag eines Schrittes erweicht noch macht Sinn für einige Läufer. Frei für andere sinnvoll. Am Ende hängt es wirklich von Ihren Fuß und Ihre Gangart. Sie brauchen den richtigen Schuh für Sie, trotz was En Vogue ist.

Und dann gibt es die riesigen Meer von Nike-Fans für die Sneaker-Technologie nicht nur rund läuft. Es geht um Mode. Menschen kaufen Schuhe für eine Vielzahl von unterschiedlichen Gründen, und Nike ist die Neuausstellung alten Turnschuhen aus dem Air Max Lineup links und rechts. Das Unternehmen ist auch Wiedereingliederung klassische Air Max Technologie in neuen Designs und sogar Spleißen Air Max Technologie in Nike Free Sohlen.

Am Ende ist auf Technologie Nikes mercurial nehmen viel wie die Modebranche Beziehung zu bestimmten wiederkehrenden Trends wie Fell oder Metall. Sie kommen und gehen, ohne viel Sinn und Verstand. Es gibt sehr wenig Wissenschaft Nikes ständig weiterentwickelnden Ideen über Schuhe beteiligt. Doch scheint für Fans, Bullshit halb so viel Spaß.

[Nike, den Atlantik, Guardian, Harvard Business Review, New York Times]

Bilder über Nike

Kontaktieren Sie den Autor unter [email protected]
Öffentlichen PGP-Schlüssel
PGP-Fingerprint: 91CF B387 7B38 148C DDD6 38 2 6CBC 1E46 1DBF 22A8

Verwandte Artikel

Die Untold Geschichte des einfach-Backofen

Ich habe ein Geständnis: mein Bruder und ich zerstört meine Easy-Backofen. Ich hatte 1981 Mini-Welle Modell, die boxy, gelbe Mikrowellen-Stil, die war, gab es, in meinem Kopf 7-Year-Old die einzige Art von Easy-backen. Eines Tages, mein 4 Jahre alter Brud...

Die geheime Geschichte des Silicon Valley und die giftige Überreste der ersten Computer

Heute ist Silicon Valley eine verträumte Officescape, ein Ort, wo Ideen und Netzwerke Währung sind. Aber in den 1960er und 70er Jahre, Silicon Valley richtige hergestellt Hardware – und dieser industriellen Aufschwung schuf eines der am stärksten verschmu...

Ein Jahrhundert der Seleção: die bemerkenswerte Geschichte des brasilianischen Fußballs

Eine vier-Kapitel Serie Erforschung der Geschichte des brasilianischen Fußballs, exklusive Interviews mit Carlos Alberto, der 1970 World Cup Gewinner Brasilien Kapitän und Fred, eine der aktuellen Stars der Seleção. Die vier Kapitel Abdeckung Brasilien is...

Hier ist die gruselige Geschichte des Wortes "Verrückt wie ein Hutmacher"

Zu diesem Zeitpunkt haben die meisten Menschen lesen oder zumindest gesehen eine Verfilmung von Alice im Wunderland. Und wenn Sie so etwas wie ein großer Teil der Geschichte-Fans sind, lieben Sie wahrscheinlich den verrückten Hutmacher. Er ist ziemlich gr...

Lernen Sie die komplette Geschichte des Web mit dieser Chronik

Wie funktioniert das ganze World Wide Web? Kabel, Mann. Websites, h-t-Stück t-Stück pinkelt und Computern. Und es ist alle eine ziemlich neue Sache, nicht wahr? Die Geschichte des Web ist auch nicht ganz viel länger, als man erwarten würde. John Alls...

Marikana Massaker: die untold Geschichte des Streik-Führers für Arbeitnehmerrechte gestorben

Im Jahr 2012 endete ein Streik bei der Marikana Platin-Mine in Südafrika, als Polizei das Feuer, eröffnete 34 Bergleute zu töten. Untersuchungen ergaben ein Rebellenführer starb versuchen, eine friedliche Lösung zu vermitteln. Nick Davies deckt seine Gesc...

Die grausame Geschichte des Nietzsche-getankte Homesteader Tod Showdown in den Galapagos-Inseln

Die Galapagos Inseln sind bekannt für ihre riesigen Schildkröten, aber sie sind auch der Ort eines der bizarrsten homesteading Missgeschicke, komplett mit Proto-Hippies, eine Polyamorous Baronin, potenziell vergifteten gekochtes Huhn, Geburten in Pirate H...

Die Untold Geschichte des woher Barcodes

Wenn George Laurer in den Supermarkt geht, sagen nicht er die Abreise Leser, dass er den Barcode erfand, aber seine Frau verwendet, darauf hinzuweisen. "Mein Mann hier ist derjenige, der diesen Barcode erfunden," würde sie gelegentlich sagen. Un...

Saul Bass, Richard Williams und die faszinierende Geschichte des Kino Vorspann

Saul Bass-Credit-Sequenz für der Mann mit dem goldenen Arm war in dem Film Werbung, Vorläufer der heutigen Unternehmensidentität Ansatz durchgeführt. In Enter the Void, Gaspar Noé zeigt uns Dinge, die wir nie zuvor gesehen haben, beginnend mit Vorspann vo...

"Es ist hässlich und gefährlich": die innere Geschichte des Kampfes um die Londoner Bürgermeister werden

Der Wettkampf zwischen Zac Goldsmith und Sadiq Khan hat durch die Anschuldigungen des Rassismus getrübt. Ist dies der schmutzigsten Kampf in britische politische Geschichte geworden? Anita Vasisht ging durch ihren Junk-Mail, wenn sie auf einen überraschen...

Die unglaubliche Geschichte des einzigen tödlichsten Homefront Katastrophe des zweiten Weltkriegs

Die Chancen stehen, dass Sie die Port-Chicago-Katastrophe noch nie gehört. Doch war es die schlimmste Katastrophe an der Heimatfront USA während des zweiten Weltkriegs. Es war das tödlichste Einzelereignis auf dem Festland während des Krieges, und zählt z...

Die erstaunliche Geschichte des NS-Gefangenen, geschmuggelte Kamera und überleben

In 1940 wurden 5.000 französische Offiziere als Kriegsgefangene in einem deutschen Lager Oflag 17A genannt statt. Es gab Tausende von Gefangenen Soldaten in ähnliche Lager überall in Deutschland, aber diese Insassen hatten einen Vorteil anderen Gefangenen...

14 berüchtigten Computervirus-Ausschnitte, die eine Geschichte des Chaos zu verfolgen

Computerviren sind fast so alt wie die PCs selbst und ihre Entwicklung war nur durch die Geburt des Internets eilte. Und innerhalb jeder Code ist eine Geschichte über seinen Autor, über die Zeit, die es geschrieben wurde und über den Zustand der Computer...

Die seltsame Geschichte des Käse

Für viele der milde, leicht nussige Geschmack des Gruyère ist die perfekte Ergänzung für eine dampfende Schüssel Zwiebelsuppe oder ein Schinkenbrot, aber für die mittelalterlichen Bauern, die ihn erstellt, der Geschmack war sekundär zu Fragen des Überlebe...