Erde, umgeben von weniger gefährlichen Asteroiden als gedacht, findet NASA


Diese Geschichte wurde um 2:25 Uhr EDT aktualisiert.

Ein Weltraumteleskop der NASA, die sorgfältig den gesamten Himmel zugeordnet hat weniger potenziell gefährliche Asteroiden, die in der Nähe von Erde umkreisen gefunden, Raum Beamten gab heute (Sept. 29).

Die Entdeckung senkt deutlich die Zahl der mittelgroßen Asteroiden in der Nähe von Erde zu 19.500 – fast einem 50-prozentigen Rückgang von den 35.000 Raum Felsen zunächst geschätzt – und schlägt vor, dass die Bedrohung der Erde durch gefährliche Asteroiden "etwas weniger als bisher angenommen," möglicherweise NASA Beamte sagte in einer Erklärung. Allerdings gibt es Tausende weitere dieser Asteroiden, die Messen bis zu 3.300 Fuß breit, das bleiben zu finden.

"Weniger bedeutet nicht, dass keiner und es gibt immer noch zehntausende draußen zu finden,", sagte Studienleiter Amy Mainzer, principal Investigator für NASA NEOWISE Projekt bei der Agentur Jet Propulsion Laboratory (JPL) in Pasadena, Kalifornien [Fotos: Asteroiden im Weltraum]

Weitere Forschungen muss auch durchgeführt, um festzustellen, wenn weniger mittelgroßen Asteroiden bedeutet auch weniger gefährliche Asteroiden, die gefährlich nah an der Erde passieren könnte, sagte NASA-Beamten.

Asteroiden messen etwa 460 Fuß (140 m) breit beschädigen können weit verbreitet rund um ihre Einwirkungsorte, aber viel größeren Raum Felsen Erde um globale Verwüstung verursachen treffen müssten, haben Wissenschaftler sagte.

NASA Weitfeld-Infrarot-Survey Explorer (WISE), ein Infrarot-Weltraumteleskop, zugeordnet die Asteroid Bevölkerung in der Nähe von Erde und anderswo im Sonnensystem. Die Asteroid Umfrage, die NASA sagt, ist die genaueste jemals aufgeführt, senkte auch die geschätzte Anzahl von riesigen erdnahen Asteroiden – Platz rockt die Größe eines Berges oder größer – von 1.000 bis 981, mit über 911 von den bereits bekannten Forscher gesagt.

"Das Risiko eines wirklich großen Asteroiden, die Auswirkungen auf die Erde, bevor wir finden konnten, und warnen sie vor erheblich reduziert wurde," sagte Tim Spahr, der Direktor des Minor Planet Center an der Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics in Cambridge, Mass.

Asteroiden kennenlernen weisen

Bis zum Jahresende die kluge Teleskop erweiterte Mission, namens NEOWISE, letztes Jahr Astronomen fanden 90 Prozent der größten Asteroiden in der Nähe unseres Planeten, sagte NASA-Wissenschaftler, die erfüllt des Ziels, das vom Kongress in 1998 festgelegt wurde.

Das kluge Weltraumteleskop zugeordnet den gesamten Himmel zwischen Januar 2010 und Februar 2011 zweimal Vermessung erdnahe Asteroiden, braune Zwerge, Galaxien und anderen Weltraum-Objekten im Infrarotlicht. Im Rahmen der erdnahen Asteroiden Suche das Weltraumobservatorium für Raum-Felsen, die innerhalb von 120 Millionen Meilen (195 Millionen Kilometer) von der Sonne umkreist gescannt. Die Erde ist rund 93 Millionen Meilen (150 Millionen km) von der Sonne. [Video: Killer-Asteroiden, wir weisen Ihnen jetzt]

"NEOWISE erlaubt uns, schauen Sie sich eine repräsentativere Scheibe der erdnahen Asteroiden Zahlen und bessere Abschätzungen über die gesamte Bevölkerung zu machen," sagte Mainzer.

Das Teleskop NEOWISE Mission entdeckt mehr als 100.000 bisher unbekannte Asteroiden im Asteroidengürtel zwischen den Bahnen von Mars und Jupiter. 585 Asteroiden entdeckt es in Bahnen, die sie in der Nähe von Erde gebracht.

Zukünftige Sample-Return-mission

NASA ins Leben gerufen $ 320 Millionen weisen Teleskop im Dezember 2009. Es verbrachte 14 Monate den Himmel im Infrarotlicht zu scannen, bevor die Agentur es im Februar 2011 geschlossen.

Im Rahmen des NASA zukünftige Ausrichtung herausgefordert der Obama-Administration die Agentur Astronauten zu einem Asteroiden bis 2025, gefolgt von einer bemannten Mission zum Mars durch die Mitte der 2030er senden.

Die Agentur hat vor kurzem angekündigt, seinen Plan, eine Sample-Return-Mission, namens Osiris-Rex, zu einem Asteroiden im Jahr 2016 zu starten. Die $ 800 Millionen Mission wird Rendez-vous mit einem potentiell gefährlichen Asteroiden bekannt als 1999 RQ36, im Jahr 2020, Proben zu sammeln und sie zur Erde zurückkehren, im Jahr 2023.

Wissenschaftler sind Asteroiden 1999 RQ36 interessiert, weil es mit Kohlenstoff-basierte Verbindungen, bilden die Bausteine des Lebens verpackt ist, wie wir es kennen. Durch die Untersuchung von Proben aus dem Meteorstein, konnten Forscher erhalten mehr Einblick in wie Leben auf unserem Planeten, zusätzlich zu verstehen, wie man besser zu verhindern oder abzumildern Asteroiden Kollisionen mit der Erde entstanden.

Die heutige Ankündigung NASA-Planer gestalten die Osiris-Rex-Mission helfen könnte, sagte Lindley Johnson, erdnahen Objekt (NEO) Programm Executive bei NASA-Hauptquartier in Washington.

"Wir arbeiten mit den Leuten die bemannte Raumfahrt bei der Prüfung der bekannten Population von erdnahen Asteroiden um festzustellen, ob es verfügbare Ziele gibt", sagte Johnson. "[NEOWISE] konnten wir die Bevölkerung dieser Objekte viel mehr verstehen und verstehen, wo wir mehr verfügbaren Ziele finden konnten."

Dieser Geschichte wurde zur Verfügung gestellt von SPACE.com, Schwester Website zu LiveScience. Sie SPACE.com Personalverfasser Denise Chow auf Twitter @denisechow verfolgen können. Folgen Sie SPACE.com für die neuesten Weltraumwissenschaft und Exploration News auf [email protected] und auf Facebook.

Verwandte Artikel

Suche nach gefährlichen Asteroiden ruft NASA Finanzierung Boost

Eine NASA finanzierte Programm, die den Kosmos für potentiell gefährliche Asteroiden scannt wird aufgewertet, um seine Fähigkeit für Raum Felsen zu jagen, die mit der Erde kollidieren könnte zu verbessern. NASA ist Out doling, eine neue $ 4,1 Millionen fü...

Alte Stadt von Angkor viel größer als gedacht

Angkor, die alte Hauptstadt des Khmer-Reiches, wurde zum ersten Mal mit Laserlicht zugeordnet. Die Technik namens LIDAR, die Milliarden von reflektierten Lichtstrahlen verwendet, um die Topographie unter einer dichten Baumkronen zuzuordnen, ergab, dass di...

Erwärmung von arktischen Meer Eisschmelze dramatischer als gedacht

Arktische Eisschmelze beigetragen hat wesentlich zur Erwärmung an der Spitze der Welt als zuvor von Klimamodellen, nach einer neuen Analyse von 30 Jahren Satellitenbeobachtungen vorhergesagt. Meereis hilft kühlen der Arktis durch die Reflexion der Sonnene...

NASA Karten gefährliche Asteroiden, die Erde (Fotos) gefährden

Wenn Sie Filme wie "Armageddon" gesehen haben, wissen Sie, dass die potenzielle Bedrohung durch Asteroiden zur Erde sein können. Um dieser Bedrohung zu begegnen, hat die NASA eine Karte wie kein anderer gebaut: ein Grundstück alle gefährlichen A...

Asteroid Hunt: Private Gruppen beitreten Suche nach gefährlichen Raum Felsen

NASA ist geplant, um Hilfe bei der Suche nach potenziell gefährlichen Asteroiden zu holen das ist wahrscheinlich eine positive Sache angesichts der Spacerock Drama, das früher in diesem Monat entfaltet. Am 15. Februar ein Feuerball explodiert über die rus...

Ob Sie es glauben oder nicht, beschäftigen mehr als die Hälfte aller Menschen In den USA mit gefährlichen Verschmutzung

Es ist kein Geheimnis, dass die Umweltverschmutzung ist eines der größten globalen Mörder. Neue Statistiken zeigen, dass potenziell tödliche Schadstoffbelastung 52 Prozent der Amerikaner, welche Mengen zu einem erstaunlichen 166 Millionen Menschen beeinfl...

Neue Studie sagt, dass 75 % der britischen Kinder verbringen Sie weniger Zeit im Freien als Gefängnisinsassen

Das Geschrei von meinem Sohn das Schlafzimmer hatte Crescendo Höhen erreicht. "Es ist bin ich dran!", kreischte meine 5 jährige Tochter, obwohl ihr 9 Jahre alten Bruder direkt neben ihr stand. "Nein!" "Es ist meins!", rief er...

Drei Viertel der UK Kinder verbringen weniger Zeit im Freien als Gefängnisinsassen – Umfrage

Verbrachte Zeit in Parks, Wäldern und Feldern spielen hat wegen des Mangels an Grünflächen, Digitaltechnik und Eltern Ängste dramatisch geschrumpft. Drei Viertel der UK Kinder verbringen weniger Zeit im Freien als Gefängnisinsassen, laut einer neuen Umfra...

Erde unterstützt ein Drittel weniger Leben als gedacht

Die Gesamtmasse des Lebens auf der Erde möglicherweise ein Drittel weniger als gedacht, wie aktiv wir denken, dass das Leben auf unserem Planeten ist Forscher sagen, zu verändern. Letzten Schätzungen von wie viel Leben auf der Erde lebenden Organismen vor...

Nukleare Doppelschlag konnte Knock Out gefährliche Asteroiden

Ein gefährliches Asteroiden mit einer Atombombe zu zerstören ist eine abgedroschene Trope der Science Fiction, aber es könnte Wirklichkeit werden bald genug. Wissenschaftler entwickeln ein Missionskonzept, die auseinander sprengen würde ein Erde-bedrohlic...

Wie könnte die Seidenstraße-Studie einen gefährlichen Präzedenzfall

Die Seidenstraße-Testversion ist vorbei. Eine Jury schuldig Ross Ulbricht auf allen sieben Anklagepunkten, einschließlich Geldwäsche, Drogenhandel und "Kingpin" kostenlos. Das ist nicht nur schlechte Nachrichten für Ulbricht, die Gesichter Leben...

Gewürz: Amerikaner wenden sich an gefährlichen "synthetisches Marihuana" Drogen-Tests zu entziehen

Macher von "gefälschte Unkraut" ständig verändern seiner chemischen Zusammensetzung zu Rock Gesetze, sondern Nutzer Gesicht Gefahren, Nierenversagen, Schlaganfall Ein Mann kommt in die Notaufnahme in Jackson, Mississippi. Sechs-Fuss-vier, 240 kg...

Wenn Papa hat einen gefährlichen Job

Diese verloren am vergangenen Wochenende die Welt des Rennsports eine erstaunliche IndyCar-Fahrer, Dan Wheldon. Ich wohne nur wenige Meilen von Indianapolis Motor Speedway, und diese Nachricht traf mich ziemlich hart. IndyCar Racing ist für eine große Sac...

Woher kommen die gefährlichen Alaska Sturm?

Ein äußerst gefährlicher Sturm ist in Richtung Nordwesten Alaskas aufschneiden und Blizzard Bedingungen und orkanartigen Winden Westküste des Landes bringen soll. Der Sturm, die aus einer Mischung von Luftmassen über eine Fläche von Ozean anfällig für Spi...